Ehrwin des Jahres 2017

Ehrwin des Jahres 2017

Ehrwin des Jahres 2017

Zwölfmal haben wir in diesem Jahr mit unserem "Ehrwin des Monats" den Hut vor dem Ehrenamt in Nordrhein-Westfalen gezogen. 12 Menschen mit Herz ausgezeichnet. Wen Sie zum "Ehrwin des Jahres" 2017 gewählt haben, sehen Sie am 26.12.2017 um 19:30 Uhr im WDR Fernsehen.

Ohne sie würde vieles in Nordrhein-Westfalen nicht funktionieren. Sie setzen sich selbstlos ein für andere. Und das Alles in ihrer Freizeit und alles ohne Geld dafür zu bekommen: die Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler. Laut Staatskanzlei engagieren sich in NRW etwa 6 Millionen Menschen freiwillig und ehrenamtlich. In der Lokalzeit im WDR Fernsehen sagen wir diesen Menschen jeden Monat „Danke“ und schauen auf ihre Arbeit und das Engagement, das hinter jedem Ehrenamt steckt. Dafür verleihen wir den „Ehrwin des Monats“.

Jörg Schönenborn, WDR-Fernsehdirektor

Am 2. Weihnachtstag widmen wir von 19.30-20.00 Uhr eine Sondersendung dem Thema „Ehrenamt“ und vor allem den fleißigen Helfern. Eine halbe Stunde lang stellen wir die Menschen vor, die sich in NRW ehrenamtlich für andere einsetzen und verleihen – mit Unterstützung von WDR Fernsehdirektor Jörg Schönenborn – den Zuschauer-Preis „Ehrwin des Jahres“.

Die Wahl zum Ehrwin des Jahres 2017 ist beendet. Wer gewonnen hat, erfahren Sie am 2. Weihnachtsfeiertag um 19:30 Uhr.

Stand: 24.11.2017, 20:00