Serie: "Mit Rucksack auf Reisen"

Mit Rucksack auf Reisen: Japan und Vietnam

Serie: "Mit Rucksack auf Reisen"

Katrin und Edgar Genzel, beide 28 und aus Duisburg, haben sich etwas getraut: Job kündigen, Rucksack packen – und los geht die Weltreise: In 13 Monaten durch 17 Länder. Jahrelang hat das Paar dafür gespart und erfüllt sich jetzt den Traum, den sich viele nicht trauen. Wir sind bei ihrer Reise dabei.

Katy und Edgar in Australien

In Australien treffen Katy und Edgar zum ersten Mal auf Kängurus und Koalas.

Tauchen in Indonesien und Frühstückseier aus dem Vulkan

Katy und Edgar haben in Indonesien das Tauchen für sich entdeckt: Mit einer riesigen Schildkröte und Mantarochen. Zum Frühstück auf Bali gibt es Eier aus dem Vulkan "Batur".

Weihnachten und Neujahr in Thailand

Zu Weihnachten machen Katy und Edgar in Bangkok ihren Tauchschein und treffen auf die Schildkröte "Toni" - natürlich unter Wasser! Den Jahreswechsel feiern sie am Strand und lassen eine Laterne steigen.

November noch Vietnam – Dezember Kambodscha und Laos

Katy und Edgar genießen noch Vietnam. Bald schon merken sie in Kambodscha und Laos allerdings: Reisen braucht Pausen.

September Japan – Oktober Vietnam

Erste Station auf ihrer Weltreise ist Japan, dann nehmen sich die beiden Vietnam vor.

Mit Rucksack auf Reisen: Japan und Vietnam

Das erste große Ziel auf der Weltreise von Katrin und Egdar Genzel ist Japan. Von Tokio über Kyoto geht es nach Osaka und Hiroshima – anschließend nach Vietnam.

Mit Rucksack auf Reisen: Japan

Mit dem Japanrailticket reist das Paar im Zug durch Japan.

Mit dem Japanrailticket reist das Paar im Zug durch Japan.

Die beiden Duisburger starten in der japanischen Hauptstadt Tokio.

Tsujisu-Fischmarkt: Ein traditionelles Highlight – seit 83 Jahren.

Auf ihrem Reiseplan steht auch der Asakusa-Schrein in Tokios ältestem und bedeutendstem Tempel.

Das wechselhafte Wetter zwingt sie zu Umwegen: "Zwei Taifune haben uns eingebremst", berichten sie.

Letzte Etappe in Japan – Hiroshima: "Japan und die Menschen dort haben uns sehr beeindruckt", sagt das junge Paar. "Wir haben uns wohl gefühlt, auch wenn wir das Meiste nicht verstanden haben".

Nächster Stopp in Vietnam: Hanoi. Bürgersteige mit Motorrollern und Plastikstühlen, Hupen an jeder Ecke, die Luft stinkt nach Müll. Die Stadt müssen Edgar und Katrin Genzel erstmal sacken lassen.

200 Kilometer östlich von Hanoi: Drei Tage lang erkunden sie die Halong-Bucht mit dem Kanu ...

... oder zu Fuß – mitten durch den Dschungel.

Das erste Mal vietnamesisches Essen. Fazit: Schmeckt!

Montag, 17.09.2018: Abreise!

In 13 Monaten um die Welt: Start der Reise von Katrin und Edgar Genzel

Start in Asien: Der erste Flug geht nach Japan, dann reisen sie durch Vietnam.

Freitag, 14.09.2018: Packen und Besuch in der Lokalzeit

Wie fühlen sie sich vor der Abreise? In unserer Lokalzeit asu Duisburg haben sie über ihre Reisepläne gesprochen.

Drei Jahre lang hat das Paar gespart – und für die Reise sehr akribisch geplant: Wo soll es unbedingt hingehen? Was müssen sie auf jeden Fall mit einpacken und was kann zu Hause bleiben?

Stand: 14.03.2019, 15:59

Lokalzeit aus Duisburg

Unsere Videos