Ganz schön schnell: Segel-Kunstflug

Ganz schön schnell: Segel-Kunstflug

Lokalzeit aus Düsseldorf 04.08.2020 Verfügbar bis 11.08.2021 WDR Von Andreas Turnsek

Kunstflug geht auch ohne Motor - und ist dabei kein Stück weniger turbulent. Reporter Andreas Turnsek steigt in das Segelflugzeug von Kevin Holota. Der Segelflug-Pilot nimmt an Deutschen Meisterschaften teil und segelt meist über dem Kreis Mettmann. Motorkraft braucht er nur vom Schleppflugzeug beim Start. Dann gibt es Schrauben, Stürzflüge und Loopings - ganz ohne Propeller.