Heimatfotos und Wetterbilder unserer User

Heimatfotos und Wetterbilder unserer User

Wir zeigen hier die aktuellen, schönsten Heimatfotos und Wetterbilder, die uns Zuschauerinnen und Zuschauer schicken.

"In Recklinghausen-Stuckenbusch konnte ich diesen wunderbaren Sonnenuntergang genießen und fotografieren", schreibt Stefanie Heimann.

"Die Dohle mit dem grauen Nacken ist unser kleinster Rabenvogel. Im Winter sieht man sie in größeren Gruppen auf den Felden. Ihre Nistplätze sind Kirchtürme, alte Gemäuer oder Schornsteine", schreibt Helga Kühnapfel zu ihrem Schnappschuss.

Diese Schneeglöckchen hat Lokalzeit-Zuschauer Achim Otto aus Wuppertal fotografiert.

Jürgen Lutterklas hat uns dieses schöne Foto von seinem verschneiten Garten geschickt. Dankeschön!

In Iserlohn hat Klaus Matull dieses Eichhörnchen zu Tisch gebeten und es kam der Bitte erfreut nach.

Den Tauben gefällts und uns auch! Schneeimpressionen vom Hochofen auf Phoenix West - fotografiert von Heike Regener.

Winter am Fischteich, die Bäume sind dick mit Schnee bedeckt und spiegeln sich im Wasser des Teiches. Fotografiert in Refflingsen bei Iserlohn von Robert Boekholt.

"Auch bei Schnee schmeckt der Meisenknödel der Blaumeise", sagt Fotograf Rolf Peter Polus.

Was für ein tolles Bild Klaus Hinnenkamp von diesem Silberreiher am Hengsteysee gemacht hat!

Dieses niedliche Eichhörnchen hat Helga Kühnapfel aus Kamen im Garten beobachtet. Genau im richtigen Moment ausgelöst, danke für das Bild!

Jennifer Rusc hat beim Schneespaziergang in Lünen diese irischen Rinder abgelichtet. Auch ihnen scheint es im Schnee zu gefallen!

Lokalzeit-Zuschauerin Bettina Südmeyer hat diesen Schneemann im Seepark Lünen fotografiert.

Dieses winterliche Foto hat Anneliese Rathof in ihrem Garten aufgenommen.

"Ein schöner Eindruck vom Wintereinbruch. Aufgenommen beim heutigen Vormittagsspaziergang", schreibt Dieter Ramhab zu seinem Foto.

"Der frühe Vogel... hat auch sein Gutes... schon am frühen Sonntagmorgen entstand dieses Schneefoto auf der wundervoll verschneiten "Halde Großes Holz" in Bergkamen", schreibt Frank Heldt.

"Ein Farbklecks in der heutigen Zeit", schreibt Katrin Kiesewetter zu diesem Rotkehlchen, das sie in Dortmund Grevel fotografiert hat.

Lokalzeit-Zuschauerin Inka Niehage hat diese sprießende Narzissenzwiebel vor ihrer Haustür in Wickede fotografiert.

Diese Kanadagans hat Klaus Hinnenkamp bei einem Spaziergang am Hengsteysee fotografiert.

Jürgen Jost war in Waltrop am Dortmund-Ems-Kanal spazieren und hat dort dieses Foto gemacht.

"Dieses Eichhörnchen habe ich beim Apfel "knabbern" in einem Apfelbaum fotografiert", schreibt Alea Joachim zu ihrem Foto. Sehr süß!

Lokalzeit-Zuschauer Achim Otto aus Wuppertal hat diese Meise bei ihrer Suche nach Futter fotografiert.

Diese Reiherenten hat Lokalzeit-Zuschauer Peter Krüger am Hengsteysee beobachtet.

"Dieses herrliche Farbenspiel sieht man gerade im Hertener Schlosspark. Dazu schnattern unzählige Enten und Gänse", schreibt Stefanie Heimann zu ihrem Foto.

Wilma Porsche aus Unna war an der Ruhr spazieren hat dort für uns diese romantische Abendstimmung eingefangen.

Wie schön der Sonnenuntergang über dem Kanal in Bergkamen Rünthe aussieht! Da hatte der Fotograf Karl-Heinz Lindemann einen guten Blick!

Diesen Buntspecht in der Mittagssonne hat Helga Kühnapfel in Kamen geknipst. Tolle Aufnahme!

Stefanie Heimann aus Recklinghausen hat über dem dortigen Saatbruchgelände diesen schönen Sonnenuntergang beobachten können und ihn für uns festgehalten. Danke für das schöne Bild!

"Ein Kunstwerk der Natur" schreibt Klaus Hinnenkamp aus Witten zu diesem Foto, auf dem eine vertrocknete Physalis in seinem Garten zu sehen ist. Das unterschreiben wir so!

Diesen Graureiher an den Ümminger Teichen in Bochum hat Klaus Hinnenkamp fotografiert. Vielen Dank!

"Schneemann und Frau schmusen trotz Corona", meint Anneli Wingenbach zu ihrem Foto.

Aufgenommen hat diese schöne Winterlandschaft Maik Winterhoff an der Ennepetalsperre.

"Mit Eisresten dekoriert", meint Achim Otto zu seinem Bild.

Renate Orgiu konnte dieses tolle Foto von ihrem Spaziergang in Dortmund Nette mitbringen.

Heinz Meermeyer hat das Kraftwerk Westfalen in Hamm-Schmehausen fotografiert. Wasserdampf aus dem Kühlturm produziert Wolken am Himmel.

"Bei Schnee und Eis haben es unsere heimischen Vögel nicht gerade leicht. Hier ist eine Blaumeise auf Futtersuche", schreibt Achim Otto aus Wuppertal zu seinem Schnappschuss.

Jürgen Jost war am Dortmund-Ems-Kanal in Waltrop spazieren und hat dabei die Sonne genossen.

Dieses hübsche Foto hat Lennart Krämer bei einer Wanderung durch die Winterlandschaft in Iserlohn gemacht.

Lokalzeit-Zuschauer Thorsten Eisermann hat dieses wunderschöne Foto von der Winterlandschaft an der Heilenbecker Talsperre in Ennepetal aufgenommen.

"Im Vordergrund sieht man die träge dahinfließende Ruhr, dann geht der Blick über die Schneeflächen zum St. Viktor und der Altstadt von Schwerte, fotografiert vom Schwerter Vorort Villigst aus", schreibt Robert Boekholt zu seinem Foto.

Friedhelm Loebb hat dieses tolle Wandgemälde nahe des Dortmunder U fotografiert.

Peter Schröter hat eine Wanderung in Ennepetal gemacht und dort diese wunderschöne Winterlandschaft fotografiert.

Diesen Schnappschuss hat Lokalzeit-Zuschauerin Ursula Kalischewski aufgenommen.

"Der Winter mit Schneefall an der Ruhr bei Schwerte ist angekommen, weiße Schneeflächen bedecken jetzt die Landschaft. Alles sieht sauber und rein aus", schreibt Robert Boekholt zu seinem Foto.

Diese Ilex-Beeren mit Schneehaube hat Lokalzeit-Zuschauer Achim Otto aus Wuppertal geknipst.

"Unser von den Vögeln gern besuchtes Futterherz am Gartenzaun", schreibt Ernst Braun aus Lünen zu seinem Foto.

Diese farbenfrohen Pilze hat Achim Otto fotografiert.

"Dunkelheit, Temperaturen um den Gefrierpunkt und Schneeregen schadet nicht der Attraktivität der Halde Hoheward", findet Rolf Peter Polus.

Achim Otto hat das erste Schneeglöckchen des Jahres fotografiert.

"Anbei ein Foto aus Castrop-Rauxel aus unserem Garten. Gelb statt Grau! Die Zaubernuss blüht wunderschön im Januar und lässt das Grau vergessen", schreibt Nicole Brune-Gelardi zu ihrem Foto.

Wilma Porsche aus Unna hat diese farbenfrohe Flechte entdeckt.

Der Winterkaktus blüht. Aufgenommen von Achim Otto mit seinem Macro-Objektiv.

Dieses Foto, das Jürgen Jost während seines Neujahrsspaziergangs gemacht hat, gibt ihm Hoffnung auf Besserung in 2021.

"Zum Abschied von Weihnachten und Jahresausklang finde ich unsere Fensterkugel sehr schön", schreibt Ernst Braun zu diesem Foto.

Hier ist ein Zaunkönig zu sehen. Wie süß! Danke an Peter Krüger für das Bild.

"Aufgenommen heute Nachmittag beim nachweihnachtlichen Spaziergang an der Ruhr in Geiseke", schreibt Karl Watermann zu diesem Bild.

Diese schöne Orchideen-Blüte hat Achim Otto fotografiert. Vielen Dank!

"Die Blaumeise scheint zu fragen: Ist das alles oder gibt es noch mehr?", schreibt Rolf Peter Polus zu seinem Foto.

Das Eichhörnchen ist ein richtiger Abstauber! Danke an Peter Wittig für das putzige Foto.

Fotograf Rolf Peter Polus schreibt uns zu seinem Bild: "Bald Weihnachten, Wasser, warm, windig und Wolken, es lädt zum Wandern ein." Welch wunderbares Wetter er für seinen Spaziergang wählte..

Dieser Schnappschuss stammt von Marek Schirmer. Der Regenbogen liegt genau über dem Naturschutzgebiet Dorneywald. Ob sich am Ende des Regenbogens wohl ein Topf voll Gold befindet...?

Nathalie Adrian schickt uns dieses schöne letzte Herbstbild aus dem Rombergpark. Tolle Farben!

Der Himmel am frühen Morgen: Oben stark bewölkt, unten versucht sich die Sonne durchzusetzen. Danke an Robert Boekholt für das Foto!

Für dieses Bild ist Kay Hirschhäuser besonders früh aufgestanden. Der Florianturm bei Sonnenaufgang! Toll.

Beim Wochenendespaziergang in Dortmund-Grevel hat Ingrid Ramhab diese Landschaft eingefangen. Danke für das Bild!

Alea Joachim hat bei einem Spaziergang den Zechenturm in Bönen fotografiert.

Ein Spaziergang am Abend durch das schön beleuchtete Werne an der Lippe - zu empfehlen", schreibt Karl-Heinz Lindemann zu seiner hübschen Aufnahme.

Stand: 21.12.2020, 16:38 Uhr