Heimatfotos und Wetterbilder unserer User

Wir zeigen hier die aktuellen, schönsten Heimatfotos und Wetterbilder, die uns Zuschauerinnen und Zuschauer schicken.

Auch Dagmar Brandt hat die ersten Schneeglöckchen gesehen und uns dieses tolle Foto geschickt.

Ernst Braun hat dieses Stiefmütterchen beim Einkaufsbummel in der Stadt entdeckt.

Achim Otto findet, dass die blühende Zaubernuss Farbe in den tristen Tag bringt. Danke für das Bild!

Das Foto von der wunderschönen farbigen Heckenbraunelle hat uns Volker Blank geschickt. Besten Dank für das Foto!

Wolfgang Gerhardus ist durch den Moselbachpark spazieren gegangen und hat uns dieses Foto geschickt. Dankeschön für das Foto!

Das Foto von den herrlichen Orchideen-Blüten hat uns Achim Otto geschickt. Besten Dank dür das Foto!

Ein netter Gast taucht bei Franz-J. Wiemann im Garten auf. Vielen Dank für das Foto!

Rolf Peter Polus ist durch den Wald spazieren gegangen und hat interessante Motive entdecket. Vielen Dank für das Foto!

"Eine Blaumeise bei der erfolgreichen Suche nach Futter an einer vertrockneten Sonnenblume", schreibt uns Achim Otto.

Georg Rekers war im Wald bei Schloß Lembeck unterwegs und hat uns dieses spektakuläre Bild vom Haareis geschickt. Danke dafür!

Marcus Griffel-Greco sendet uns dieses Bild vom sonnigen Wintertag in den Ruhrwiesen bei Schwerte-Geisecke.

Frank Schilling hat dieses Bild von einem Eisvogel gemacht und uns geschickt. Ein tolles Foto. Vielen Dank!

"Kalt, eisig, grau und tiefhängender Bodennebel" schreibt uns Rolf Peter Polus. Vielen Dank für das Foto!

Dieses beeindruckende Bild von einem fliegenden Silberreiher hat Frank Schilling auf Kamera festgehalten. Wir bedanken uns!

Dieser Schwan macht's vor. Ganz vorsichtig bewegt er sich über das Eis. Volker Blank hat das beobachtet und die Kamera gezückt. Vielen Dank dafür!

Diese "tiefgefrorenen Hagebutten" hat Lokalzeitzuschauer Achim Otto aus Wuppertal fotografiert. Dankeschön!

Heike Thiele hat trotz trübem Himmel die Kamera mitgenommen und für uns diese gefrorene Pfütze fotografiert. Vielen Dank!

Diese "Nutria als Eisbrecher" hat Peter Krüger in Schwerte für uns fotografiert. Danke für das Bild!

"Sogar eine seltene Heckenbraunelle hat unseren Futterplatz im Schnee auf der Wiese gefunden." Vielen Dank an Lokalzeitzuschauer Ernst Braun.

Zum Sonnenuntergang hat sich der Dortmund-Ems Kanal Lokalzeitzuschauer Andreas Rogowski nochmal von seiner schönsten Seite gezeigt. Vielen Dank.

"Zaubernussblüten mit Schneemützchen - so sieht der echte Winter aus!", schreibt uns Marion Tönjes. Danke für das tolle Bild!

"Der Kaiser im Schnee", schreibt uns Karsten Kohlhage und sendet uns dieses Bild vom Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf der Hohensyburg.

Kerstin Marx sendet uns winterliche Grüße aus Schwerte.

"Bewusst in schwarz-weiß" hat Volker Blank uns die Stechpalme (Ilex) mit seinem Schneehut abgebildet. "Das unterstreicht die Stimmung (meine jedenfalls) und zeigt harte Kontraste." Danke für das Zuschicken!

"Filigrane Schönheiten der Natur" nennt Achim Otto diese eisigen Hagebutten. Vielen Dank für das Foto!

Diese gefrorenen Disteln haben fast schon etwas Gruseliges. Danke für das tolle Bild an Rolf Peter Polus.

Achim Otto hat uns dieses Foto von Schneeglöckchen im Schnee gesendet. Dankeschön!

"Der Winter hat uns wieder, und damit auch mit die schönsten Gebilde der Natur, Eiskristalle" schreibt uns Rolf Peter Polus. Vielen Dank für das Foto!

Natur und Technik im Einklang: Stromtrassen, parallele Kondensstreifen und der farbige Himmel veschmelzen zu einer Einheit. Vielen Dank an Volker Blank für das Foto!

Nach der kalten Nacht hat die Kohlmeise frostige Füße bekommen. Dankeschön an Ernst Braun für das Foto!

Die ersten Krokusse sind schon da. Vielen Dank an Achim Otto für das Foto!

"Zwar kein Schneehuhn, aber ein Huhn im Schnee!", schreibt uns Marion Tönjes und sendet schöne Grüße aus Dortmund-Lichtendorf.

Überrascht vom Schnee in Recklinghausen, konnte Rolf Peter Polus diesen wunderschönen Sonnenaufgang festhalten.

Volker Blank schickt uns die Fruchtstände von Zierdisteln vom Ufer der Ruhr bei Wickede. "Wärme und Kälte vermischen sich in diesem Bild", schreibt er uns.

Achim Otto hat die ersten Schneeglöckchen entdeckt.

Dieses tolle Bild vom Dattelner Meer hat uns Annemarie Kolbe gesendet. Danke dafür!

Diese blühenden Alpenveilchen hat Dagmar Brandt entdeckt. Danke für die Einsendung!

Das Foto von dem herrlichen Sonnenaufgang wurde von Janine Levermann in Fröndenberg aufgenommen. Vielen Dank für das Foto!

Dagmar Brandt hat auf ihrem Spaziergang diese Vogelbeeren entdeckt. Vielen Dank für die Einsendung!

"Schön, dass sich die Sonne zwischen den Wolken mal gezeigt hat", schreibt uns Heike Thiele.

Der kleine flinke Zaunkönig gönnt ihm eine kleine Pause im Naturschutzgebiet Kiebitzwiese-Fröndenberg. Dankeschön an Sabine Seidel für das Foto!

Die Sonne ließ sich in Schwerte mal etwas blicken und hat zum Spaziergang an der Ruhr eingeladen. Dankeschön an Kerstin Marx für das Foto!

Bei seinem Spaziergang am Seilersee in der dortigen Voliere hat Volker Blank diesen wunderschönen Weißkopfkakadu beobachtet und fotografiert. Vielen Dank für das Foto!

Das schön natürliche Bild von den nassen Hagebutten hat uns Achim Otto geschickt. Vielen Dank für das Foto!

Das schöne Foto hat uns Peter Groegor geschickt. Dankeschön für das Foto!

Die erste Clematis streckt sich schon der Sonne entgegen. Vielen Dank an Rolf Peter Polus für das Foto!

Das Eichhörnchen sucht eine selbst vergrabene leckere Nuss. Dankeschön an Wolfgang Gerhardus für das Foto!

Karl-Heinz Lindemann hat heute einen Besuch von einem gern gesehenen Gast bekommen. Vielen Dank für das Foto!

Das Eichhörnchen lässt es sich in der Vogelkrippe schmecken. Danke an Hartmut Regenstein für das Foto!

"Frühnebel und Nieselregen sorgten heute Morgen beim Waldspaziergang in der Brandheide für eine schöne Stimmung", so Rolf Peter Polus. Dankeschön für das Foto!

Volker Blank hat heute die drei Schwänen beobachtet und das Bild davon geschickt. Vielen Dank!

Der Ahseteich in Hamm leuchtet in bunten Farben. Danke Heike Thiele.

Bei einem Spaziergang in Waltrop ist dieses Foto entstanden. Danke dafür an Jürgen Jost!

Heike Thiele hat dieses tolle Wetterbild für uns in Unna aufgenommen. Danke dafür.

"Einsames, rastendes struppig wirkendes "farbiges" Pferd auf einer Wiese bei Wildewiese im Winter bei wenig warmen Wetter (fast ein Stabreim) - so könnte das Sujet beschrieben werden." Das schreibt Volker Blank zu seinem Foto. Vielen Dank.

"Auch wenn der „Räuber des Vogelhausfutters“ sich hinter der Stange tarnt, er wurde auf der Flucht erwischt! Kopfüber sucht er das Weite." Danke Lokalzeitzuschauer Rolf Peter Polus.

Der majestätische Platzhirsch und sein Revier im Sauerland. Danke Steffi Deppe.

Eine einsame Erinnerung an die kalten Tage, während der frühlingsartigen Wetterperiode. Danke für das Foto Steffi Deppe.

Diese Ente hat für Heike Thiele aus Bönen posiert. Danke für das Foto!

Rolf Peter Polus beobachtete den Grünspecht bei der Futtersuche. Danke für das Bild!

Das Pferd scheint den schönen Sonnenaufgang zu genießen. Besten Dank an Marion Tönjes für das Foto!

Mit wenig Sonne und beeindruckenden Wolken über dem Emscherland sieht es aber sehr schön aus. Dankeschön an Rolf Peter Polus für das Foto!

"Allein die Farben des Himmels sind beeindruckend in ihrem Verlauf und ihrer Vielfalt", meint Volker Blank. Vielen Dank für das Foto!

"Ein erster Farbtupfer im neuen Gartenjahr: das wilde Alpenveilchen", so Marion Tönjes! Vielen Dank für das Foto!

Zum Jahreseinstieg ein Foto von Volker Blank, welches nicht ein Feuerwerk zeigt, sondern um es zu erklären: es stellt die Nacht am Fenster bei Regen dar. Vielen Dank für das Foto!

Das schöne Foto von dem schön verschleierten Sonnenaufgang hat uns Achim Otto geschickt. Dankeschön für das Foto!

Hier ist ein kleiner Eindruck vom Winterleuchten im Westfalenpark. Danke an Dieter Ramhab für das Foto!

"Die Zeiten sind hart, aber wo vier satt werden, kann auch auch Nummer 5 mitessen", so Volker Blank. Besten Dank für das Foto!

Die Blaumeise scheint nach einem besseren Wetter Ausschau zu halten. Danke an Rolf Peter Polus für das Foto!

Heike Thiele war in Bönen am Mergelbergteich unterwegs. Danke für das Foto.

Diese Clematis sieht auch im Winter toll aus! Vielen Dank, Peter Grögor.

Lokalzeitzuschauer Franz Wiemann aus Unna hat dieses Eichhörnchen in seinem Garten beobachtet und einen Schnappschuss für uns aufgenommen. Danke dafür.

Für dieses Foto hat sich Heike Scheibe sogar in den Dreck geschmissen. Danke für das tolle Motiv!

Das schwarze Kälbchen liegt in einem trockenen Stroh neben dem Stall und erfährt die Umwelt. Danke an Volker Blank für das Foto!

"Ich habe es genossen und ausgenutzt, dass sich an den Feiertagen die Sonne wenigstens zwischendurch mal blicken lassen hat", so Heike Thiele. Dankeschön für das Foto!

Dieses Foto von den herrlichen Amaryllis-Blüten hat uns Achim Otto geschickt. Danke für das Foto!

Die Vögel genießen Weihnachten auf einem Baum. Vielen Dank an Volkler Blank für das Bild!

Zu Weihnachten leuchtet der Weihnachtsbaum im Fördergerüst der Zeche Auguste Victoria Schachtanlage 8 in Haltern am See - Lippramsdorf. Besten Dank an Thomas Gallus für das Foto!

Nicht überall regnet es nur bei lauen Temperaturen. Den Wintergarten von Sabine Schönhold zieren diese Eisblumen. Vielen Dank.

„Was für ein schiet Wetter“ könnte das Eichhörnchen gerade denken! Das vermutet Rolf Peter Polus, vielen Dank.

"Futter gibt es hier reichlich und trocken ist es auch, warum nicht in einem Vogelhäuschen rasten!", schreibt uns Rolf Peter Polus. Danke für das Foto.

Dieser schmelzende Eiszapfen symbolisiert für Volker Blank das "Ende der Eiszeit" - zumindest vorerst! Danke für das Bild!

Diesen Silberreiher hat Bert Mulder beim Flug über den Hengsteysee erwischt. Danke für das Foto!

Das schöne Bild von den gefrorenen Blättern hat uns Peter Groegor geschickt. Danke für das Foto!

"Ich finde es immer wieder so schön zu sehen, was für "Kunstwerke" die Natur erschafft", so Heike Thiele. Vielen Dank für das Foto!

In der Nacht hatte man nicht alltägliche Glück einen Kometen vor der Linse zu bekommen. Rainer Köller hat es aber geschafft! Danke für das Bild!

Dieses Foto von dem eingefrorenen Gartenteich hat uns Ralph Pohler geschickt! Danke für das Foto!

Die leuchtenden Beeren bringen ein bisschen Farbe in den tristen Tag. Danke an Dagmar  Brandt für das Foto!

"Immer wieder schön: unser Mond!", so Marion Tönjes. Dankeschön für das Foto!

Heike Thiele hat den Mergelbergteich in Bönen in seiner winterlichen Pracht mit der Kamera eingefangen. Danke dafür!

Hoffentlich hat das dicke Fell auch bei diesen eisigen Temperaturen in Bönen gereicht. Danke für das Foto an Heike Thiele.

Danke an Doris Tews für dieses fast surreale, schöne Foto aus Schwerte-Geisecke.

Marion Tönjes hat ein paar Stare in der winterlichen Morgensonne vor die Lupe bekommen. Danke für das schöne Bild.

"Auf frischer Tat erwischt" schreibt Fotograf Rolf Peter Polus uns. Ein Sperber hat sich eine Wacholderdrossel geschnappt. Tolles Foto!

Der Frost verzaubert Lünen in eine schöne Winterlandschaft. Hobbyfotograf Johannes Kiechle hat das bei einem Spaziergang festgehalten. Danke!

Enten gehen in der Ruhr in Geisecke baden. Danke an Peter Groegor für das Foto!

"Was für ein herrlicher Wintertag", so Achim Otto. Besten Dank für das Foto!

Sie sieht so aus, als ob sie echt wäre. Dieses Bild von einer Gartendekoration hat uns Heike Thiele geschickt! Dankeschön für das Bild!

Nahrungsbeschaffung trotz Kälte: Eine Jungamsel bedient sich an Früchten eines Busches. Besten Dank an Volker Blank für das Foto!

Das schöne Bild von dem kostenlosen Weihnachtsschmuck hat uns Rolf Peter Polus geschickt. Dankeschön für das Foto!

Susanne Classen hat den Sonnenaufgang über Dortmund auf dem Deusenberg festgehalten. Danke für die Einsendung!

Wenn die Sonne mal so schön zwischen den Bäumen scheint, muss man den Anblick doch genießen. Danke an Heike Thiele für das Foto!

"Frost überzieht und verzaubert die Natur mit eisigen Kristallen", schreibt uns Karl-Heinz Lindemann.

Rolf Peter Polus war an diesem frostigen Wintermorgen am Kawamataturm an der Emscher in Suderwich unterwegs.

Sonnenaufgang und Eisblumen bei minus 7 Grad hat uns Achim Otto beobachtet und fotografiert. Besten Dank für das Foto!

Diese filigranen Eisblumen hat Volker Blank im Sonnenaufgang für uns eingefangen. Danke für das Foto!

Welch Schneeszenerie am Schloss Opherdicke. Danke Peter Groeger.

Lokalzeitzuschauer Wolfgang Gerhardus hat einen Agenten gefunden. Scheinbar hat sich die "Mandarinente" einer Gruppe Stockenten angeschlossen. Danke für das Foto.

Väterchen Frost hat Blatt und Wiese mit seinem Puderzucker überzogen. Danke Dagmar Brandt für das Foto.

Ein leichter Nebel umgibt die Felder zwischen Bönen und Unna. Vielen Dank für das Foto Heike Thiele.

Dieser große Elster bleibt wohl nichts über als sich auf dem Dach des kleinen Vogelhauses auszuruhen. Vielen Dank an Lokalzeitzuschauer Rolf Peter Polus.

Die Meisenknödel scheinen diesem Buntspecht zu schmecken. Vielen Dank an Rolf Peter Polus für das Foto.

Hier hat Volker Blank für uns eingefangen, wie die Sonnenstrahlen auf den Restschnee auf den Zweigen scheinen. Danke schön!

"Die Kohlmeise scheint sich zu fragen, ob auch unter dem Schnee etwas zu finden ist", schreibt Rolf Peter Polus. Danke für das Foto!

Rolf Peter Polus hatte zum ersten Mal Besuch von einer Rotdrossel. Vielen Dank für den Schnappschuss!

Eisige Beeren von Schnee bedeckt. Danke Lokalzeitzuschauerin Dagmar Brandt.

"Hier werde ich bleiben bis der Schnee wieder getaut ist, denkt wohl das Rotkehlchen." Jedenfalls vermutet das Ernst Braun aus Lünen. Vielen Dank.

"Bei uns in der Wohnung ist es in dieser Zeit ein paar Grad kühler als in den letzten Jahren, aber man gewöhnt sich durchaus daran. Was die Amsel vor dem Fenster von den momentanen Temperaturen hält, weiß ich nicht, aber sie sieht aus, als hätte auch sie in den Energiesparmodus gewechselt...", so Vera Wührmann. Vielenk Dank.

"Der Morgen zeigt sich mit grauem Himmel und nassem Schnee. Passend dazu sieht man am Wegesrand kleine Motive, die dieses Wetter abbilden. Hier sind es die verbliebenen Eicheln, die noch nicht vom Baum gefallen sind, und denen eine Schneehaube aufgesetzt wurde." Das schreibt Lokalzeitzuschauer Volker Blank, danke.

Trotz Usselwetter war Heike Thiele am Wochenende im Maxipark und hat dieses schöne Bild mitgebracht. Vielen Dank.

Mystisch liegt dieser Morgennebel über dem Land. Danke Rolf Peter Polus.

Das schöne herbstliche Bild von den sehr alten Bäumen hat uns Heike Thiele geschickt! Dankeschön für das Foto!

Thomas Gallus schreibt uns: "Im Herbst 2019 wurde das Rathaus von Recklinghausen zum schönsten von NRW gekürt. Hier hab ich es mit dem diesjährigen Weihnachtsbaum davor fotografiert."

Wassertröpfchen hängen wie winzige Perlen an den Fäden eines Spinnennetzes vor den Blättern eines Rhododendronbusches. Danke an Volker Blank für das Foto!

Das schöne bunte Foto von einem nassen Ilex hat uns Achim Otto geschickt. Besten Dank!

Einen schönen Sonnenaufgang und ein Farbenspiel am Himmel zum 1. Advent am See in Lünen Horstmar hat Kai Klapper beobachtet. Danke für das Foto!

Lokalzeitzuschauer Rolf Peter Polus schickt uns Herbstimpressionen. Vielen Dank!

Peter Groegor hat eine Ente bei ihrer Mahlzeit auf dem Seilersee erwischt.

"Ein Herbsteindruck aus der Hasenperspektive", schreibt uns Heike Thiele.

Die weiß blühenden Felder in Bönen findet Heike Thiele einfach herrlich und hat uns dieses tolle Bild zukommen lassen.

Johannes Kiechle hat diesen schönen Sonnenaufgang über dem Lippedamm in Lünen fotografiert. Danke für die Einsendung!

Geert-Jan Gorter hat den sommerlichen Tag für einige Fotos an der Hohensyburg genutzt.

Heike Thiele war an der Lippe in Hamm unterwegs und hat die schöne Atmosphäre im Morgendunst für uns festgehalten.

Ein goldener Sonnenuntergang am Datteln Hamm Kanal. Passend zum goldenen Herbst. Danke an Karl-Heinz Lindemann.

"Der November entlockt mit seinen milden Temperaturen der Rose noch die ein oder andere Blüte - traumhaftes Herbstwetter in Schwerte", sagt Marcus Griffel-Greco zu seinem Foto. Vielen Dank.

So schön kann der Sonnenuntergang in Holzwickede sein. Danke an Peter Grögor.

Bei all dem Sonnenschein hat Dagmar Brandt diese vertrockneten Disteln im Gegenlicht eingefangen. Vielen Dank.

"Der Abendhimmel in Schwerte-Geisecke zeigte sich in den Ruhrwiesen von seiner schönsten Seite", sagt Lokalzeitzuschauer Marcus Griffel-Greco. Danke schön.

Was für ein toller Sonnenuntergang! Danke, Marion Tönjes.

Lokalzeitzuschauer Wolfgang Gerhardus war im Rombergpark unterwegs. Danke für das schöne Foto.

Dieter Zahn hat einen Turmfalken dabei beobachtet, wie er seine Beute verspeist. Danke für die Zusendung!

Dieses schöne Foto hat Günter Kutschke beim Sonnenaufgang am Ruhrtal in Schwerte gemacht. Danke!

Wolfgang Gerhardus hat einen Spaziergang entlang des Datteln-Hamm-Kanals unternommen. Danke für das Foto!

Das schön natürliche Bild von einem nassen Spinnennetz hat uns Achim Otto geschickt. Vielen Dank für das Foto!

Diese Krähe hat Vera Wührmann aus Dortmund im Rombergpark fotografiert. Viele Grüße!

"Die wahrscheinlich letzten Fliegenpilze des Jahres", schreibt Achim Otto. Danke für die Eisendung!

Dieter Zahn hat einen Turmfalken im Milchenbachtal in Hagen beim Rüttelflug entdeckt.

"Ein Buntspecht holt sich gerade eine Mahlzeit von den restlichen Walnüssen unseres Walnussbaums", schreibt uns Ernst Braun aus Lünen.

"Ein Hingucker, dieser farbenprächtige Fasanenhahn", schreibt uns Karl-Heinz Lindemann. Vielen Dank für das Foto!

Diese Holzbrücke im Bönener Wald hat Heike Thiele bei einem Spaziergang auf Kamera festgehalten. Wir bedanken uns für das schöne Bild!

Carsten Kohlhage hat diese herbstliche Stimmung im Park für uns fotografiert. Vielen Dank für die Einsendung!

Volker Blank hat diese wunderschöne Edelrose im Morgentau in seinem Garten entdeckt. Vielen Dank für das schöne Bild!

Diesen schönen Himmel konnte Karl-Heinz Lindemann über dem Datteln-Hamm-Kanal genießen. Vielen Dank für die Einsendung!

Diese Nutria hat Bert Mulder für uns am Hengsteysee gesichtet. Danke für das Bild!

Der Herbst zeigt sich von seiner besten Seite - mit schönen, bunten Blättern, die Volker Blank für uns fotografiert hat. Danke!

Im Walnussbaum von Ernst Braun hat es sich ein Buntspecht bequem gemacht.

Diesen Nutria hat Volker Blank am seitenlauf der Ruhr entdeckt.

Franz Wiemann hat am Schloss Oberwerries in Hamm einen Spaziergang gemacht und dabei diese tolle Bild aufgenommen. Danke für die Einsendung!

"Ein sommerlicher Herbst", schreibt uns Peter Groegor.

Herbstzeit bedeutet Dekozeit. Und da gehören natürlich Kürbisse dazu, wie bei Lokalzeitzuschauerin Heike Thiele. Ihre Lieblinge sind übrigens die Astern. Vielen Dank.

"Der wollige Schneeball in seinen schönsten Herbstfarben." So Lokalzeitzuschauer Rolf Peter Pohlus. Danke schön.

Weite Leere gefüllt mit Bäumen. Das konnte Lokalzeitzuschauerin Kerstin Golz bei einem Spaziergang im Schwerter Wald festhalten. Danke.

Was für ein schöner Garten! Danke an Franz Wiemann für das Foto.

Lokalzeitzuschauerin Dagmar Brandt war im Wald unterwegs und hat dieses tolle Motiv entdeckt.

Diesen schönen Ausblick hat Heike Thiele, wenn sie morgens aus dem Fenster schaut. Für uns hat sie deshalb ein Bild gemacht. Vielen Dank für das Foto!

Rolf Peter Polus hat diesen Riesenschirmling am Rande eines Radweges entdeckt und für uns mit der Kamera fotografiert. Vielen Dank!

Diesen schönen Strauch Hagebutten konnte Dagmar Brandt für uns festhalten. Vielen Dank für das Foto!

Das ADAC Hubschrauber- und Rettungsdenkmal am Westhofener Kreuz hat Volker Blank für uns im perfekten Augenblick erwischt. Danke für das Foto!

Diese schönen Fliegenpilze hat uns Dagmar Brandt fotografiert. Vielen Dank!

An der Lenneaue in Hagen hat Dieter Zahl den Graureiher fotografiert und uns das schöne Bild geschickt. Danke für das Foto!

Über die herbstliche Felder ziehen die dunklen Wolken beeeindruckend auf. Vielen Dank an Heike Thiele für das Foto!

Marion Tönjes hat uns ein Bild von der partiellen Sonnenfinsternis über Dortmund geschickt. Vielen Dank für das Bild!

Ein Bild von einem Gimpe-Männchen bei der Vogelbeerenernte hat uns Marion Tönjes geschickt. Vielen Dank für das Foto!

Zu jeder Jahreszeit ist es schön an der Ruhr. Danke an Peter Groegor für das Foto!

Das wunderschöne Bild aus dem Westfalenpark hat uns Pia von Zmuda geschickt. Danke für das Foto!

Rolf Peter Polus hat diese Starefamilie bei der Futtersuche entdeckt.

Kerstin Marx hat versucht möglichst viele Herbnstfarben im Rombergpark in Dortmund festzuhalten.

Peter Groegor hat diesen tollen Sonnenaufgang an der Ruhr in Schwerte fotografiert.

"Herbstlicher Blick auf den Dattel-Hamm-Kanal", schreibt uns Elke Haarmann.

Thomas Gallus hat diese tolle Bild im Hansepark Dortmund aufgenommen. Danke dafür!

Die gedämpften Farben dieser Narzissenwiese im Hertener Schlosspark passen wunderbar in die Spuksaison. Danke an Frank Schilling für die Momentaufnahme!

Rolf Peter Pohlus hat diese "magische Morgenstimmung auf einer Pferdeweide in Recklinghausen" festgehalten. Danke!

Auch wenn sie so aussehen: Diese Pilze schmecken nicht nach Spiegelei. Bert Mulder hat sie im Hagener Fleyer Wald entdeckt. Vielen Dank für das Foto!

Wolfgang Gerhardus aus Waltrop hat die Arbeit einer in Spinne in seinem Garten festgehalten.

In Schwerte-Geisecke war der Morgenhimmel heute feuerrot. Danke an Marcus Griffel-Greco für diese tolle Zusendung!

Dagmar Brandt hielt für uns diese vertrockneten Disteln im Gegenlicht fest. Danke schön!

Dieses Spinnennetz im Herbstlaub konnte Marion Tönjes aus ihrem Fenster in Lichtenberg fotografieren, leider aus der Corona-Quarantäne heraus. Wir wünschen gute Besserung und danken für das Foto!

Gut getarnt sitzt die Kohlmeise kopfüber auf, beziehungsweise unter der Sonnenblume. Danke an Rolf Peter Polus!

"Hahn Olfen, Chef unter den Hühnern", schreibt Wolfgang Gerhardus. Danke für das Foto!

Warum dieser Haussperling so skeptisch in die Kamera guckt? Laut Fotograf Rolf Peter Polus wollte der gefiederte Besucher wohl wissen, ob er sich weiter über die Ameisen auf der Terasse hermachen darf.

Wer guckt denn da: Zwei Konikpferde in der Steveraue Olfen. Danke an Ernst Braun für das Foto!

Bei den schönen Sonnenstrahlen darf man sich ruhig mal ein wenig Zeit lassen: Danke an Stefanie Heimann aus Recklinghausen für das schöne Motiv!

Mitten ins Wolkenmeer ragt der Förderturm in Bönen. Danke an Sandra Kleineweischede-Makiol für das Foto!

Ein Pfad im Morgennebel: Hier hat Heike Thiele beim Spazieren die Kamera gezückt.

Da hat sich was angebraut am Himmel über dem Seilersee: Hoffentlich ist Fotograf Peter Grögor nicht nass geworden!

Das Laufwasserkraftwerk am Hengsteysee. Danke an Carsten Kohlhage für das Foto!

Die Disteln mit Spinnennetz hat Achim Otto fotografiert. Wir bedanken uns für das schöne Foto.

Dagmar Brandt hat eine nasse Dahlie geknipst. Danke für die Einsendung des schönen Bildes!

"Schwefelkopfpilze vom Kollegen gut geschützt, überdacht", sendet Ernst Braun. Besten Dank!

Einen "versöhnlichen Herbsthimmel über Unna", hat Franz-J. Wiemann auf diesem Bild festgehalten und uns geschickt. Vielen Dank für das Foto!

"Ein bisschen sehr ungewöhnlich, blühende Krokusse Mitte Oktober", schreibt uns Rolf Peter Polus. Danke für das schöne Foto!

Diese schöne Wolkenformation konnte Kerstin Marx für uns festhalten. Vielen Dank für das Foto!

Ein Bild von einem aufmerksamern Rehbock in der Morgendämmerung hat uns Karl-Heinz Lindemann geschickt. Danke für das Foto!

Im letzten Tageslicht hat Dagmar Brandt ein Foto dieser blühenden Dahlien für uns aufgenommen. Vielen Dank!

"Der Kastanienbaum in seiner schönsten Herbstpracht", schreibt Rolf Peter Polus! Wir bedanken uns für das schöne Foto.

Es ist Pilzzeit. Dagmar Brandt hat diese schönen Exemplare gefunden. Danke fürs Fotografieren!

"Filigrane Schönheiten...mit scharfen Stacheln", schreibt uns Achim Otto.

Den Sonnenuntergang hat Dagmar Brandt perfekt fotografiert. Danke für die Einsendung!

Diesen wunderschönen Sonnenaufgang hat Heike Thiele im Naturschutzgebiet am Ameckebach in Unna entdeckt.

Heike Thiele sendet uns Grüße von ihrem Besuch im Maxipark Hamm. Danke für das Bild!

"Die Raupe des Buchen-Streckfuß war in Hamm-Westtünnen unterwegs", schreibt uns Martina Lohmeier.

Diesen schönen Ausblick hatte heute Martina Lohmeier. Von der 15. Etage des Oberlandesgerichts in Hamm konnte sie die ganze Stadt überblicken. Danke für das Foto!

Kerstin Marx hat diese Alpen-Astern in ihrer vollen Farbpracht für uns festgehalten. Danke!

Der Riesenschirmling ist ein beliebter Speisepilz, besonders zur Herbstzeit. Ernst Braun isst ihn am liebsten "gebraten wie ein Schnitzel". Danke für das Foto!

Der wilde Wein zeigt sich in seinen schönsten Herbstfarben. Danke an Rolf Peter Polus für das Foto!

So schön sieht es am Datteln-Hamm-Kanal aus, wenn der Herbst kommt. Danke an Ines Frigge für das Foto!

Diese zwei Äpfel sind reif für die Ernte. Danke an Dagmar Brandt für das Foto!

Ein Bild wie aus dem Märchenwald: Fotografiert hat Heike Thiele diese rotleuchtende Baumkrone allerdings auf einem Parkplatz in Bönen.

Dortmunder Dächer und der leuchtende Himmel darüber: Danke an Karl-Heinz Böhem für das schöne Foto!

Das herbstliche Foto hat uns Markus Meier geschickt. Vielen Dank für das Foto!

Um die Warme Sonne zu genießen, sitzt das nette Eichörchen hoch aufgerichtet auf dem Holzstück. Danke an Helga Kühnapfel für das Foto!

Ein Bild von seiner Kajak-Tour in der herbstlichen Lippe hat uns Andreas Vehling geschickt. Danke für das Foto!

Ein wünderschönes Herbstbild hat uns Peter Groegor geschickt. Danke für das Foto!

Die Kastanien gehören auch zum Herbst. Wenn man im Herbst in der Natur unterwegs ist, dann kann man überall Kastanien finden. Das Bild hat uns Dagmar  Brandt aus dem Bergischen Land geschickt. Danke für Das Foto!

Stand: 28.12.2022, 13:26 Uhr