Heimatfotos und Wetterbilder unserer User

Heimatfotos und Wetterbilder unserer User

Wir zeigen hier die aktuellen, schönsten Heimatfotos und Wetterbilder, die uns Zuschauerinnen und Zuschauer schicken.

Udo Gölitz war an der Burgruine Hardenstein am Ruhrtalradweg in Witten unterwegs: "In den Morgenstunden wirkt es dort wegen des spät einfallenden Sonnenlichts mystisch."

Melanie Stahlschmidt hat einen Herbstspaziergang am Horstmarer See gemacht und dort dieses idyllische Foto aufgenommen.

Dieses Foto hat Nathalie Adrian aufgenommen: "Gestern war ich wieder meinen Freund besuchen, den Turmfalken. Diesmal bestaunt er unser Stadion im Hintergrund" - den Signal Iduna Park in Dortmund.

Achim Otto hat bereits dekoriert und schreibt uns: "Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.. am Sonntag ist es wieder soweit."

Robert Boekholt bekam auf seiner Terrasse diesen beeindruckenden Sonnenaufgang zu sehen. Ein perfekter Start in den Tag!

Reinhard Krajewski hat das Kaiserdenkmal auf der Hohensyburg bei bestem Herbstwetter fotografieren können. Toll!

"Ein erfrischendes Bad genießt dieser Stockentenerpel im Beversee", schreibt Karl-Heinz Lindemann zu seinem Foto.

Diesen tollen Schnappschuss hat Peter Krüger gemacht. Wir wünschen dem Specht einen guten Appetit!

Lokalzeit-Zuschauer Thomas Gallus hat sich den Auenpark in Selm angeschaut und dort dieses hübsche Kunstwerk fotografiert.

"So hat sich der noch sonnige Tag im Ruhrtal rund um Schwerte verabschiedet", schreibt Robert Boekholt zu seinem Foto. Sehr romantisch!

Während ihrer morgendlichen Runde durch den Kurler Busch hat Sabine Brüss diese herbstliche Morgenstimmung eingefangen.

"Filigrane Schönheiten der Natur... Pusteblumen im Gegenlicht", schreibt Achim Otto zu dieser schönen Aufnahme.

Von der Beobachtungsstation am Naturschutzgebiet Röllingwiesen in Schwerte konnte Werner Hessel diesen Kleiber beobachten.

Dieses wunderschöne Foto vom Sonnenuntergang über Phönix West hat Heinz-Dieter Hoffmann aufgenommen. Vielen Dank!

Wie diese Sonnenblume am Rand einer verblühten Blumenwiese von der Sonne umschmeichelt wird, hat Rolf Peter Polus festgehalten.

"Ein schöner Eindruck beim Spaziergang am heutigen Nachmittag in Dortmund-Scharnhorst", schreibt Ingrid Ramhab. Vielen Dank für dieses hübsche Foto!

Lokalzeit-Zuschauerin Joanna Siwiec schreibt uns zu ihrem Schnappschuss: "Schaut euch das Bild an. Lustig, oder?"

Dieses hübsche Foto hat Lokalzeit-Zuschauer Siegfried Rechlin bei einem Herbstspaziergang in Essen gemacht.

"Frühnebel läßt den Morgen in der Suderwicher Brandheide sehr romantisch wirken", meint Rolf Peter Polus und hat damit Recht.

Monika Hellmeier schickt uns dieses wunderschöne Morgenbild vom Ruhrtalradweg in Witten.

"Die Feuchtigkeit des Morgens im Foto festgehalten", schreibt Achim Otto zu dieser filigranen Schönheiten der Natur.

Nathalie Adrian schickt uns diese Impression aus dem Rombergpark. "Ein bisschen weg vom grau in grau momentan." 

"Durch das Sonnenlicht sieht es so aus, als seien die Rosenblätter bunt", schreibt Alea Joachim zu diesem Foto.

Dieses Foto von nassen Eichenblättern im Wald schickt uns Achim Otto.

Lokalzeit-Zuschauerin Sabine Seidel hat im richtigen Augenblick das Foto geknipst: Diesen wunderschönen Falken konnte sie in Lünen-Niederaden entdecken!

Klaus Hinnenkamp hat zwei Fasanenkämpfe in Witten-Stockum bei einem Revierkampf beobachtet. Dieses großartige Foto hat er dabei aufgenommen.

Wilma Porsche war bei dem tollen Wetter rund um das Lanstroper Ei unterwegs. Dieses schöne Foto ist dabei entstanden - vielen Dank!

Am Hullerner Stausee hat sich der Herbst von seiner schönsten Seite gezeigt! Vielen Dank an Ernst Braun für dieses tolle Foto!

Blauer Himmel, strahlende Sonne und dann auch noch ein Segelboot - dieses idyllische Bild hat Siegfried Rechlin auf dem Baldeney See gemacht.

Als "Spiel von Licht und Schatten" beschreibt Inka Niehage die Herbststimmung in ihrem Foto. Herzlichen Dank für das Zuschicken!

Lokalzeit-Zuschauer Stefan Perz hat die Abendstimmung in Bönen eingefangen. Vielen Dank dafür!

Was für ein schöner Sonnenuntergang in Dortmund-Scharnhorst! Ingrid Ramhab hat genau im richtigen Moment auf den Auslöser gedrückt.

Bernd Knop aus Dortmund versichert uns: "Das war ein schöner Anblick heute Abend." Wir geben ihm Recht!

Die Mondsichel über den Dächern Lünens - und im Hintergrund der Sonnenuntergang. Dieses romantische Foto hat Jennifer Rusc für uns geschossen.

Jennifer Rusc war nachts in Lünen unterwegs und hat dort den beleuchteten Marktplatz fotografiert.

"Diese romantische Herbststimmung habe ich an der Ruhr bei Fröndenberg-Dellwig eingefangen", schreibt Lokalzeit-Zuschauerin Wilma Porsche zu ihrem Foto.

Klaus Hinnenkamp hat dieses neugierige Eichhörnchen bei der Futtersuche entdeckt und schreibt zu seinem Schnappschuss: "Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg."

Dieses tolle Foto hat Walter Keller in Lanstrop aufgenommen und schreibt dazu: "Die Färbung der Blätter verraten die Jahreszeit, es ist Herbst. Unten blüht gleichzeitig der "Weiße Senf" und man könnte glauben, es sei Frühling."

Andreas Musiol war am Schloss Nordkirchen unterwegs und hat es in dieser romantischen Abendstimmung fotografiert.

"Ein Spaziergang durch den Wald ist etwas wunderbares. Auf diesem Foto sieht man die Farben des Herbstes. Aufgenommen habe ich das Foto im Hohenhorster Wald in Recklinghausen", schreibt Stefanie Heimann.

Dieser lange Schatten ist durch die Morgensonne entstanden, in der Martina Pfullmann das Foto gemacht hat.

Die Lokalzeit-Zuschauerin Heike Camen war in Hamm Lohauserholz unterwegs und hat dort dieses hübsche Foto aufgenommen.

Angela Grundmann hat die Kirche in Kirchlinde bei Sonnenuntergang fotografiert.

Dieses Foto hat Ernst Braun aufgenommen. Dazu schreibt er: "Wem gehört das Ei im Burggraben der Burg Vischering in Lüdinghausen?"

"Ein toller Herbst", schreibt Christine Kuhn zu diesem Bild. Aufgenommen wurde es in Wetter an der Ruhr.

Inka Niehage hat einen herbstlichen Spaziergang unternommen und uns dieses Bild aus Wickede geschickt.

"Im Wohngebiet Hagen Boloh gibt es auch Wild." Diese drei Rehe entdeckte Peter Krüger.

Diesen farbenfrohen Vogel hat Karl-Heinz Radig aufgenommen.

Klaus Hinnenkamp konnte diese Begegnung fotografisch festhalten: "Ein Hase, der von einer Rabenkrähe "genervt" wird und schließlich das Weite sucht."

"Nasse Blätter und Pilze am Wegesrand". Foto: Achim Ott.

"Ein kleines Kunstwerk an einem abgestorbenen Baumstamm." Diesen Baumpilz hat Karl-Heinz Lindemann fotografiert.

Diesen stimmungsvollen Sonnenuntergang hat Wilma Porsche am Bahnwaldsee in Geiseke aufgenommen.

"Eine Burg steht auf dem Kopf im Burggraben der Burg Vischering in Lüdinghausen", schreibt Lokalzeit-Zuschauer Ernst Braun zu diesem Foto bei herrlichem Sonnenschein.

"Ein Turmfalke auf seinem Spähplatz in einer Baumkrone," schreibt Werner Hessel zum Foto von diesem Turmfalken, der anscheinend auf Beute wartet. Aufgenommen wurde es in Holzwickede.

Windräder im Sonnenaufgang: Dieses schöne Foto hat uns Peter Frehse geschickt.

"Filigrane Schönheiten der Natur", schreibt Achim Otto zu diesem Foto. Zu sehen sind nasse Ilex-Beeren.

Ein tolles Farbenspiel! Das Foto von diesem Sonnenaufgang im Dortmunder Osten hat uns Dimitri Seib geschickt.

Lokalzeit-Zuschauer Volker Hellmich hat beim Umgraben im Garten Hilfe von einem Rotkehlchen bekommen.

Ein traumhafter Sonnenuntergang! Dieses Foto hat uns Sabine Seidel geschickt. Aufgenommen wurde es auf der Halde "Großes Holz" in Bergkamen.

Dieses herbstliche Foto hat uns Gerda Kalle-Menne aus dem Schlosspark in Herten geschickt.

Lokalzeit-Zuschauer Achim Otto hat mal wieder ein tolles Bild für uns! Diesen Pilz... Essen kann man ihn mit Sicherheit nicht. Aber schön anzusehen ist er.

Im Rombergpark kann man tolle Bilder machen! Das zeigt auch dieses Bild von Bernd Zech.

Walter Keller konnte diesen Schwarm Wildgänse am Phoenix See beobachten. Ein typischer Herbstmorgen, der ihn sofort an "Nils Holgersson" errinert hat.

Lokalzeit-Zuschauer Reinhard Krajewski hat dieses Bild an der Ruhr bei Witten aufgenommen. Schön!

"Bei so einem sonnigen Herbsttag zog es mich in den Rombergpark", schreibt Cornelia Wabnitz zu diesem Bild. Wir finden, es hat sich gelohnt.

An der Ruhrbrücke in Scherte-Geisecke hat Marcus Griffel-Greco dieses Bild aufgenommen. Ein toller Blick!

Für dieses Bild ist Frank Heldt besonders früh aufgestanden. Es hat sich aber gelohnt. Zwischen Dortmund-Eichlinghofen und Witten-Stockum konnte er dieses schöne Morgenrot bewundern.

Fast schon mystisch wirkt dieser Sonnenaufgang, den Rolf Peter Polus an der Brandheide in Recklinghausen-Suderwich fotografiert hat. Danke für das Bild!

"Dies ist nicht Alaska, sondern die Steveraue in der Nähe von Olfen", stellt Ernst Braun aus Lünen klar.

"Wo bin ich fragt sich das Pony, sollte doch mal meinen Pony schneiden lassen!", schreibt uns Lokalzeit-Zuschauer Ernst Brauch aus Lünen zu seinem Bild. Vielleicht gibt es ja schon bald einen Friseurtermin.

Wer beobachtet hier wen? Ein Steinkauz in einer zugemauerten Scheune in Kamen-Methler hat den Fotograf Werner Hessel fest im Blick.

Diesen etwas neblig-trüben Blick auf das Ruhrviadukt in Witten hat uns Norbert Roth geschickt.

"Die Mauereidechsen `Auf Steinhausen` in Witten-Bommern denken noch nicht an Winterschlaf", schreibt uns Klaus Hinnenkamp zu seinem Foto. Der November ist auch wirklich noch sehr warm.

Danke an Achim Otto, der einen so schönen und frostigen Morgen bildlich festgehalten hat.

"Der Sonnenuntergang belichtet die Herz-Jesu-Kirche in Lünen einfach wunderschön", schreibt Jennifer Rusc.

Diesen wunderschöne Sonnenuntergang über den Treibhäusern in Dortmund-Grevel hat Lokalzeit-Zuschauerin Ingrid Ramhab fotografiert. Wir sagen Danke!  

Klaus Hinnekamp hat eine Ultra-Nahaufnahme von einer Hornisse gemacht. "Sie saß so ruhig, dass sogar die Facettenaugen erkennbar sind."

Lokalzeit-Zuschauer Dieter Kuhlmann freut sich über den herbstlichen, sonnendurchfluteten Westfalenpark, der trotz Corona geöffnet bleibt. Danke für das Bild!

Dieser farbenfrohe Schnappschnuss von einer Schnecke kommt von Lokalzeit-Zuschauerin Wilma Porsche. Danke für das Bild!

Diese Herbstlandschaft hat Karl-Heinz Lindemann auf einer Radtour entlang der Lippe aufgenommen.

Selbst im dichten Gestrüpp des Walds in Hagen-Vorhalle bleibt der Fliegenpilz gut erkennbar. Danke an Lokalzeit-Zuschauer Werner Schiller!

Diesen farbenfrohen Hagebuttenstrauch hat Lokalzeit-Zuschauer Jürgen Herborn aus Dorsten fotografiert.

"Der Herbst nimmt Fahrt auf, dunkle Wolken ziehen über die Ruhr bei Schwerte am Wellenbad", schreibt Robert Boekholt zu seinem Foto. Wir hoffen, Sie sind noch trocken wieder nach Hause gekommen.

Werner Hessel hat dieses tolle Foto aufgenommen und schreibt dazu: "Der aktuell auf einer Ackerfläche aufblühende Senf verwandelte heute Vormittag bei sonnigem Wetter die Landschaft am Wasserturm in Holzwickede-Hengsen in ein farbenprächtiges Panorama. Herbstidylle pur!"

Dieses hübsche Foto hat Kerstin Marx aufgenommen. Ein Hauch von Frühling im Herbst...

Ernst Braun aus Lünen hat ganz nah herangezoomt und schreibt zu seinem Foto: "Die letzten glänzenden Regentropfen der Nacht."

Sonja Wißmann hat dieses hübsche Foto morgens in Herdecke-Westende gemacht. Da hat sich das frühe Aufstehen aber gelohnt!

Lokalzeit-Zuschauerin Ellen Schnier war in Schwerte an der Ruhr unterwegs und hat dort dieses idyllische Foto aufgenommen.

Stand: 11.11.2020, 13:02 Uhr