Euskirchener Landrat kritisiert "Corona-Daten-Irrsinn"

Lokalzeit2go - Bonn 02.02.2022 02:41 Min. Verfügbar bis 02.02.2023 WDR Bonn

Landrat Markus Ramers fordert eine Ende der komplizierten Erfassung von Corona-Neuinfektionen. Die Hälfte seines Covid-Teams in der Kreisverwaltung sei damit ausgelastet, positive Laborergebnisse an das Land und das Robert-Koch-Inistitut zu übermitteln. Diese Mitarbeiter fehlten bei der aktiven Ermittlungsarbeit. Gestern war die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Euskirchen sprunghaft angestiegen. Laut Ramers war die Ursache kein Corona-Ausbruch, sondern eine Datenbereinigung.