Start-Up "Plastic Fischer" säubert Flüsse

Lokalzeit Bergisches Land 13.07.2021 03:16 Min. Verfügbar bis 20.07.2022 WDR Von Michaela Bruch

Seit diesem Monat ist Einwegplastik in der EU verboten. Unter anderem, um Plastikmüll in Flüssen und Meeren zu verhindern. Noch gilt diese Regel aber nicht in Asien. Zwei Urlauber aus dem Bergischen waren geschockt, als sie in Vietnam gesehen haben, wie zum Beispiel der Fluss Mekong durch Plastik vermüllt ist. Bei dem Schock ist es aber nicht geblieben - die Solinger haben ein Start Up gegründet. Unter dem Namen "Plastic Fischer" bauen sie Fangzäune, die den Müll aufhalten-Damit der Mekong irgendwann so sauber ist wie unsere Wupper.