Sich neu erfinden: Aus Matthias Schlubeck wird Hanna Schlubeck

Sich neu erfinden: Aus Matthias Schlubeck wird Hanna Schlubeck

Lokalzeit Bergisches Land 30.10.2020 03:58 Min. Verfügbar bis 30.10.2021 WDR Von Wolfram Lumpe

Matthias Schlubeck wird ohne Unterarme geboren. Das hindert ihn aber nicht daran, seinen Weg zu gehen. Er macht Karriere als angesehener klassischer Pan-Flötist. Als Schwimmer gewinnnt er 1988 bei den Paralympics in Seoul Medaillen. Jetzt, mit 47, geht er mit einer Ankündigung an die Öffentlichkeit: Aus Matthias wird Hannah. Sein Äußeres hat sie schon verändert - Anfang November 2020 soll eine große Operation auch ihren Körper verändern.