Lernen trotz Corona: Paten fördern Kinder in Wuppertal

Lernen trotz Corona: Paten fördern Kinder in Wuppertal

Lokalzeit Bergisches Land 09.04.2021 03:13 Min. Verfügbar bis 09.04.2022 WDR Von Annette Hager

Da, wo Schulpolitik keine Lösungen findet, werden Projekte wie dieses immer wichtiger: Der Sozialdienst katholischer Frauen, kurz SKF, im Wuppertaler Stadtteil Heckinghausen, bietet so genannte Lernspaziergänge an. Ehrenamtliche - zum Teil pensionierte Lehrerinnen, holen Kinder Zuhause ab und fördern sie auf kleinen Touren durch die Nachbarschaft.