Fünf Monate im Koma: Remscheider Corona-Patient kämpft sich zurück

Fünf Monate im Koma: Remscheider Corona-Patient kämpft sich zurück

Lokalzeit Bergisches Land 26.04.2021 06:53 Min. Verfügbar bis 26.04.2022 WDR Von Georg Lembeck

Inzidenzzahlen, Intensivbetten-Belegung, Über- oder Untersterblichkeit: Die Begriffe, die wir in der Diskussion über Covid19 benutzen, zeigen selten, dass sich hinter jedem einzelnen Infektionsfall Schicksale und ganz reale Existenzen verbergen. So wie die von Stefan Koch, der einer der ersten Covid-19-Patienten in Remscheid war und bis heute unter der Krankheit leidet.