"Blauer Wald": Solinger Schüler:innen pflanzen Bäume

Lokalzeit Bergisches Land 21.03.2022 14:17 Min. Verfügbar bis 22.03.2023 WDR Von Petra Dierks

Das hier war mal ein wunderschöner Fichtenwald - bis Kyrill und der Borkenkäfer ihm den Garaus gemacht haben. Die Fläche in Solingen-Gräfrath soll wieder aufgeforstet werden mit bis zu 100.000 Bäumen. Doch Bäume, die dem Klimawandel standhalten, sind teuer. 3,50 Euro kann so ein Buchen-Setzling kosten. Beim Projekt „der blaue Wald“ wollen Sponsoren dieses Geld aufbringen. Den Anfang machen 800 Bäumchen, die die Schüler der Realschule „Am Vogelsang“ in Solingen mit Geld durch einen Sponsorenlauf organisiert haben.