Bergische Intensivstationen: Betten in Reserve?

Bergische Intensivstationen: Betten in Reserve?

Lokalzeit Bergisches Land 20.04.2021 03:15 Min. Verfügbar bis 20.04.2022 WDR Von Johannes Rasch

Die dritte Corona-Welle ist mittlerweile auf den Intensivstationen angekommen. Die Zahl der Covid-19-Patientinnen und Patienten steigt, in den bergischen Kliniken werden freie Intensivbetten zur Mangelware, etwa in Remscheid und im Rheinisch-Bergischen Kreis. Und das Pflegepersonal kommt so langsam an seine Grenzen. Welche Reserven haben die Krankenhäuser noch, um der Welle der Corona-Patienten Herr zu werden? Wir haben uns im Bergischen umgehört.