Banner mit Text "Herz und Harke"

Herz&Harke - Gänseblümchensirup aus selbstgepflückten Blüten

Lokalzeit2go - Bergisches Land 15.05.2022 04:10 Min. Verfügbar bis 15.05.2023 WDR Wuppertal

Gänseblümchen im Glas: Süßer Sirup aus süßen Blüten

Stand: 12.05.2022, 15:13 Uhr

Auf fast jeder Wiese sind sie zu finden: Gänseblümchen. Die kleinen weißen Blüten sehen aber nicht nur hübsch aus, man kann aus ihnen auch tolle Dinge herstellen – zum Beispiel leckeren Sirup!

Er liebt mich, er liebt mich nicht, er liebt mich, er liebt mich nicht... – Gänseblümchen sind so ziemlich das bekannteste Liebesorakel. Was aber nicht unbedingt jeder weiß: Die kleinen Pflanzen sind essbar und lassen sich dementsprechend auch verarbeiten. Unter anderem zu Gänseblümchen-Sirup.

Dafür braucht es nur wenige Zutaten:

  • Zwei Hände voll Gänseblümchen mit Stiel
  • 500 ml Wasser
  • 330g Rohrohrzucker
  • 1-2 Spritzer Zitronensaft

Tipp: Die Gänseblümchen am besten nicht an befahrenen Straßen pflücken oder dort, wo viele Hunde unterwegs sind.

Wichtige Zutat: Ordentlich Gänseblümchen

Viel zu schade, um abgezupft zu werden: Aus diesen Blüten entsteht gleich der leckere Sirup.

Die Gänseblümchen werden zunächst abgewaschen und dann für 24 Stunden ins Wasser gelegt. Das geht zum Beispiel gut mit einem großen Einmachglas. Ist ein Tag vergangen, wird das Gänseblümchen-Wasser durch ein Passiertuch gegeben (man kann auch ein Baumwolltrockentuch nehmen). Die Flüssigkeit wird in einem Topf aufgefangen, die Blümchen im Tuch werden entsorgt. Davor aber noch einmal gut ausdrücken.

Zucker und Zitronensaft zum Gänseblümchen-Wasser hinzugeben und alles kurz aufkochen. Anschließend die Mischung 25 bis 30 Minuten weiter köcheln lassen.

Gänseblümchen-Sirup wird aufgekocht

Der Sirup hält sich im Kühlschrank einige Monate.

Der fertige Sirup wird dann in heiß ausgespülte Flaschen gefüllt. Ist er komplett abgekühlt, wird er anschließend im Kühlschrank aufbewahrt.

Der Gänseblümchen-Sirup kann dann zum Beispiel als süßer Sommerdrink mit Mineralwasser und Eiswürfeln genossen werden. Er passt aber auch super in leckere Cocktails.

Gänseblümchen passt auch gut zu Cocktails

Der süße Sirup ist vielseitig einsetzbar.

Übrigens: Gänseblümchen sind nicht nur essbar. Sie werde auch als Heilpflanze eingesetzt. Zum Beispiel bei Hautproblemen oder als Appetitanreger.