Anders leben in Aachen

Drei Menschen zuhause in ihrem Garten und Wohnzimmer

Anders leben in Aachen

Es sind drei besondere Aachenerinnen und Aachener, die sich hier vorstellen: Asperger-Autist Fabian, Ivy mit ihrer ghanaischen Mutter und Transmann Linus. So verschieden sie auch sind, eines verbindet sie: Ihre Lebensgeschichte verläuft nicht so gradlinig wie manch andere Biografie hierzulande. Und alle müssen um Anerkennung in dieser Gesellschaft oft kämpfen.

Unsere Reporterin Michaela Natschke hat diese besonderen Menschen mit Foto-Kamera und Mikrofon besucht und die drei eindrucksvollen Geschichten zusammen gestellt.

Dieses Element beinhaltet Daten von Facebook. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Dieses Element beinhaltet Daten von Facebook. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Dieses Element beinhaltet Daten von Facebook. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 30.06.2021, 17:49