Lokalzeit aus Aachen am Freitag, den 22. März 2019

Lokalzeit aus Aachen am Freitag, den 22. März 2019

- Vor der großen Demo zum Stopp der Umsiedlung
- Die Waldschäden in Roetgen durch den Tornado
- Vor der Premiere - Passionsspiele in St. Vith

Vor der großen Demo zum Stopp der Umsiedlung

Mehr als 3.000 Braunkohlegegner wollen am Samstag am Tagebau Garzweiler II demonstrieren. Sie fordern einen Stopp der Umsiedlungen. Fünf Erkelenzer Orte müssen dem Tagebau weichen. Wir besuchen heute von der Umsiedlung betroffene Familien. Eine Zerissenheit ist zu spüren. Viele wollen mit dem Thema abschließen, einige wollen nochmal um ihre Heimat kämpfen.

Die Waldschäden in Roetgen durch den Tornado

Der Tornado in Roetgen hat nicht nur Häuser zerstört, sondern auch eine Schneise der Verwüstung im Wald hinterlassen. Wir schauen uns das mit dem Förster zusammen an und sprechen unter anderem über die wirtschaftlichen Folgen für die Gemeinde.

Vor der Premiere - Passionsspiele in St. Vith

Nach sechsjähriger Pause gibt es sie wieder: Die Passionsspiele in St. Vith – in ungewöhnlicher Form und mit aktuellem Zeitbezug. Wir treffen die Darsteller Teresa Krämer, 23, Apothekenhelferin, und Arthur Jodocy, 66, Rentner, und begleiten sie zur Generalprobe.

Moderation: Mareike Bokern

Stand: 22.03.2019, 09:57