Lokalzeit aus Aachen am Freitag, 19. Juli 2019

Lokalzeit aus Aachen am Freitag, 19. Juli 2019

- Urteil im Prozess zum tödlichen Auffahrunfall in Alsdorf-Hoengen
- Tag der Entscheidung: Bleibt die RWTH Exzellenz-Uni?
- Die Urlaubsmacher - Eselwandern im Eifelort Bongard, Teil 1

Urteil im Prozess zum tödlichen Auffahrunfall in Alsdorf-Hoengen

Am 03. Januar 2019 ist ein Golf mit 130 Kilometern auf der L 240 bei Hoengen auf einen an der Ampel wartenden BMW gerast. Der Beifahrer des Golffahrers starb; der Fahrer des BMW ist seitdem querschnittsgelähmt. Heute soll das Urteil fallen. Die Anklage lautet auf Mord.

Tag der Entscheidung: Bleibt die RWTH Exzellenz-Uni?

Für die RWTH geht es heute um viel: Am Nachmittag gibt eine Expertenkommission bekannt, ob die Hochschule weiter den begehrten Titel "Exzellenz-Uni" führen darf. Die Hochschule glaubt an die Qualität der eigenen Forschung und Lehre, aber sie weiß auch, dass sie starke Konkurrenz hat. Denn außer der RWTH sind noch 18 Konkurrenten im Rennen, darunter die Universitäten in Köln und Hamburg. Nicht alle werden Erfolg haben. Denn vorgesehen ist, dass nur maximal elf als Exzellenz-Universitäten gefördert werden.

Die Urlaubsmacher - Eselwandern im Eifelort Bongard, Teil 1

Auftakt unserer Sommerserie " Die Urlaubsmacher". Ferienzeit ist Reisezeit. Ob Wald, Wasser oder Esskultur: Die Grenzregion rund um Aachen mit ihren belgischen und niederländischen Nachbarn hat für jeden etwas zu bieten, unabhängig von Reisezeit und Geldbeutel. Petra Landsberg lebt mit ihren Kindern und acht Eseln in Bongard in der Eifel. Die gelernte Fotografin und Tiertherapeutin bietet Eselwanderungen an - inklusive Übernachtung im so genannten Schäferwagen. Sechs sehr quirlige Frauen aus aus der Pfalz haben genau das gebucht und machen schon bald die Erfahrung, dass Eselwandern in der Eifel ziemlich entschleunigt.....

Moderation: Mareike Bokern

Stand: 19.07.2019, 11:14