So schön ist Panama

breiter Fluss mit türkis Wasser, über den eine Eisenbrücke führt, unter der ein riesiges rot-weißes Tankerschiff hindurchfährt, am blauen Himmel ein paar weiße Wolken

So schön ist Panama

Panama: ein kleines Land, der große Panamakanal und ein Kosmos voller Überraschungen. Die Menschen in Panama zählen zu den glücklichsten auf der Welt und zu denen, mit der längsten Lebenserwartung. Das kleine Land zwischen den Kontinenten bietet nahezu unberührte Natur und seine Hauptstadt Panama-Stadt ist die Tropenmetropole Nummer eins in Zentralamerika.

Der Arbeitsplatz von Orlando ist der Golf von Chiriquí. Das Wasser dort schimmert in Dutzenden Blau- und Grünnuancen, für jede haben die Einheimischen ihren eigenen Namen. Orlando ist Friseur und fährt von Insel zu Insel mit dem Boot zu seinen Kunden. Yoshi macht, nach eigener Einschätzung, „die beste Schokolade der Welt“. Damit die Qualität stimmt, baut sie Kakao in Changuinola auf eigenen Plantagen an.

Die Biologin Felicia ist am Panamakanal für die Sauberkeit des Wassers verantwortlich. Denn an den Ufern und auf den Inseln im Kanal leben Menschen und Tiere. Und Yiscel Yanguez muss schnell sein in ihrem Beruf – die Tierschützerin rettet Faultiere.

Ein Film von Marco Berger und Ana Maria Marin
Redaktion: Klaus Kunde-Neimöth

Stand: 04.03.2020, 09:30

Alle Sendungen

Unsere Videos