Delfine in der Haifischbucht

zwei sich quer aneinanderschmiegende Delfine in Nahaufnahme an dunkelblauer, etwas welliger Wasseroberfläche

Delfine in der Haifischbucht

In den türkisblauen Gewässern von Shark Bay, Westaustralien, lebt eine der größten Delfinpopulationen der Welt. In den Seegraswiesen der geschützten Bucht finden die Großen Tümmler ein reiches Nahrungsangebot, wie Red Snapper, Tintenfische und Schwärme von Makrelen.

Delfine leben in sozialen Gruppen, die zusammen jagen, spielen und sich gegenseitig beschützen. In der Shark Bay haben die Biologen ihnen Namen gegeben. Puck ist die "grande dame“. Ihre älteste Tochter, Piccolo, erwartet ein Baby. Piccolo und Puck kommen regelmäßig ganz nah an den Strand heran - eine ideale Möglichkeit für die US-amerikanische Delfinforscherin Janet Mann, die Meeressäuger zu beobachten.

Die Filmemacher hatten die Gelegenheit, die Schwangerschaft eines Delfinweibchens und die Arbeit der Meeresbiologen hautnah zu begleiten. Sie zeigen uns die Welt der Delfinfamilien, erklären das Verhalten der Weibchen, die Rangkämpfe der Männchen, die einzigartigen Jagdmethoden der Delfine in der Shark Bay und die ersten Monate der Delfinjungen.

Ein Film von Peter Moers und Leighton DeBarros
Redaktion: Klaus Kunde-Neimöth

Stand: 25.03.2020, 11:00

Alle Sendungen

Unsere Videos