Fotos aus der Sendung vom 29.10.2021

Zu Gast bei Bettina Böttinger im Kölner Treff sind Christoph Maria Herbst, Christian Kahrmann, Katharina Thalbach, Haya & Nuriel Molcho, Salwa Houmsi und Papis Loveday.

Gäste im Kölner Treff am 29.10.2021

Im Kölner Treff begrüßt Bettina Böttinger die Schauspieler Christoph Maria Herbst und Christian Kahrmann, die Schauspielerin Katharina Thalbach, das Koch-Duo Haya & Nuriel Molcho und die Journalistin Salwa Houmsi. Außerdem zu Gast ist der Modeunternehmer Papis Loveday.

Im Kölner Treff begrüßt Bettina Böttinger die Schauspieler Christoph Maria Herbst und Christian Kahrmann, die Schauspielerin Katharina Thalbach, das Koch-Duo Haya & Nuriel Molcho und die Journalistin Salwa Houmsi. Außerdem zu Gast ist der Modeunternehmer Papis Loveday.

Der Schauspieler und Synchronsprecher Christoph Maria Herbst ist gelernter Bankkaufmann. Mit der Rolle des fiesen Abteilungsleiters "Stromberg" wurde er in der gleichnamigen TV-Serie Kult.

Zuletzt erhielt Christoph Maria Herbst den Kleinkunstpreis für sein Lebenswerk. Im Kino ist er aktuell als zynischer Hochschulprofessor und als Mann in der Midlife-Crisis zu sehen.

"Es gibt kein E und U - es gibt nur gut und schlecht", sagt die Schauspielerin Katharina Thalbach, die seit ihrer Kindheit ein großer Schlager-Fan ist. "Ich kann ohne Musik nicht sein."

Im Berliner Schiller-Theater führt Katharina Thalbach vom 2.-7. November durch Schlager-Abende, erzählt "kurz, knapp und knackig", die Geschichte des Schlagers. In Dresden wird sie bald Verdis "Aida" inszenieren.

Haya Molcho ist in Tel Aviv geboren und verbindet in ihrem Wiener Restaurant die außergewöhnlichen Aromen ihrer Heimat mit der österreichischen Küche. Die tiefe Liebe zu Wien drückt sich auch in ihrem neuen Buch "Wien – Food. People. Stories." aus.

Zusammen mit ihrem ältesten Sohn Nuriel Molcho hat Haya Molcho in Wien ein Familienunternehmen aufgebaut. Sie ist die Spitzen-Köchin, er der PR-Manager. Angst vorm Scheitern hatten sie nie.

Papis Loveday ist Unternehmer und ehemaliges Top-Model, das für alle großen Modedesigner gelaufen ist. Dabei wollte er eigentlich Profisportler werden. Doch ein Unfall zerstörte den Traum von der Sportkarriere.

In seinem Buch "Das Leben ist niemals nur Schwarz-Weiß" erzählt Papis Loveday von seinem aufregenden Leben, das ihn aus dem Senegal zunächst nach Frankreich und dann auf die Laufstege der Welt führte.

"Ich habe mit dem Tod Poker gespielt", sagt Christian Kahrmann, der an Long Covid erkrankt ist und sich langsam zurück ins Leben kämpft. Jetzt möchte er anderen Long-Covid-Patienten Mut machen.

Die Moderatorin Salwa Houmsi wollte als Kind schon Journalistin werden. Sie startete ihre Karriere als Musikjournalistin und moderiert mittlerweile das Debattenformat "13 Fragen" auf ZDFneo.

Salwa Houmsi ist außerdem Gastgeberin des Machiavelli-Podcasts auf WDR Cosmo. Sie zählt aktuell zu den "Top 30 unter 30" im Journalismus und wünscht sich mehr Frauen in der Medien- und Musikbranche.

Stand: 29.10.2021, 23:30 Uhr