Fotos aus der Sendung vom 04.06.2021

Fotos aus der Sendung vom 04.06.2021

Zu Gast bei Bettina Böttinger im Kölner Treff sind ChrisTine Urspruch, Antje Hagen, Hubertus Heil, Nicolas Puschmann, Patrick Owomoyela und Aline Abboud.

Gäste im Kölner Treff am 04.06.2021

Im Kölner Treff begrüßt Bettina Böttinger die Schauspielerinnen ChrisTine Urspruch und Antje Hagen, den Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, den Reality-TV-Star Nicolas Puschmann, den ehemaligen Fußballprofi Patrick Owomoyela und die Journalistin Aline Abboud.

Im Kölner Treff begrüßt Bettina Böttinger die Schauspielerinnen ChrisTine Urspruch und Antje Hagen, den Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, den Reality-TV-Star Nicolas Puschmann, den ehemaligen Fußballprofi Patrick Owomoyela und die Journalistin Aline Abboud.

Nicolas Puschmann lernte seinen Partner Lars in einer Fernsehshow kennen. Er war der erste "Prince Charming" in der gleichnamigen Dating-Show.

Heute setzt sich der gebürtige Hamburger für mehr Diversität ein. Als Teilnehmer bei "Let's dance" tanzte Nicolas Puschmann mit einem Mann und erreichte den dritten Platz.

Seit vielen Jahren gehört ChrisTine Urspruch zum Team des beliebten "Tatorts" aus Münster. Bekannt wurde die Schauspielerin in der Rolle des "Sams".

ChrisTine Urspruch fordert mehr Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern. "Männer und Frauen werden nicht gleichberechtigt bezahlt", kritisiert sie.

Patrick Owomoyela wollte eigentlich Klempner werden – aber dann lief es mit dem Fußball ziemlich gut. Schließlich schaffte er den Sprung in die Nationalmannschaft. 2014 beendete er seine Profi-Karriere.

Seit vielen Jahren engagiert sich Patrick Owomoyela gegen Fremdenfeindlichkeit. 2006 wurde er selbst Opfer einer rechten Schmutzkampagne. Er zog gegen die NPD vors Gericht und kämpft bis heute gegen Rassismus innerhalb und außerhalb des Fußballs.

Die Schauspielerin Antje Hagen spielt seit 15 Jahren in der Serie "Sturm der Liebe" mit, wo sie als Serienfigur Hildegard Sonnbichler schon allerhand erlebt hat. Aber auch ihr eigenes Leben hat unheimlich viele Facetten.

In ihren Memoiren "Und dann kam es anders" erzählt Antje Hagen davon: Sie erlebte als Kind die Bombardierung Dresdens, verließ 1952 die DDR, machte eine Ausbildung zur Rallyefahrerin, blieb aber doch stets der Schauspielerei treu.

"Ich habe meinen Traumberuf gefunden", sagt Bundesarbeitsminister Hubertus Heil. Der SPD-Politiker kandidierte mit 25 zum ersten Mal für den Bundestag und ist seit 2018 Mitglied im Bundeskabinett.

"Ich war jahrelang ein Schlüsselkind", erinnert sich Hubertus Heil, der in Niedersachsen aufgewachsen und mit 16 in die SPD eingetreten ist. "Ich habe erfahren, was sozialer Abstieg bedeutet."

Aline Abboud ist Journalistin und Moderatorin und gehört zum ZDF-Nachrichtenteam. In dem Social-Media-Format "Die da oben" erklärt sie Politik kurz und verständlich.

"Uns fehlt oft Dankbarkeit und Wertschätzung", beklagt die Journalistin Aline Abboud. Sie wünscht sich ein stärkeres Wir-Gefühl in der Gesellschaft.

Stand: 04.06.2021, 23:30 Uhr