Fotos aus der Sendung vom 02.10.2020

Fotos aus der Sendung vom 02.10.2020

Zu Gast bei Bettina Böttinger im Kölner Treff sind Bernhard Hoëcker, Meret Becker, Monika Baumgartner, Sabin Tambrea, Paul van Dyk und Eric & Edith Stehfest.

Gäste im Kölner Treff am 02.10.2020,

Bettina Böttinger begrüßt im Kölner Treff den Comedian Bernhard Hoëcker, die Schauspielerinnen Meret Becker und Monika Baumgartner, den Schauspieler Sabin Tambrea und den DJ Paul van Dyk. Außerdem zu Gast ist das Schauspielerpaar Eric & Edith Stehfest.

Bettina Böttinger begrüßt im Kölner Treff den Comedian Bernhard Hoëcker, die Schauspielerinnen Meret Becker und Monika Baumgartner, den Schauspieler Sabin Tambrea und den DJ Paul van Dyk. Außerdem zu Gast ist das Schauspielerpaar Eric & Edith Stehfest.

Der Comedian Bernhard Hoëcker liebt Zahlen und Statistiken und beantwortet gerne knifflige Fragen. "Ich habe mir meine Neugier bewahrt", sagt er.

"Wenn ich nichts weiß, halte ich den Mund", sagt Bernhard Hoëcker. Jahreszahlen merkt sich der Comedian und Rateprofi von "Genial daneben" übrigens mit Hilfe von Gegenständen.

"Ich bin gerne eine Volksschauspielerin", sagt Monika Baumgartner, die mit der Rolle "Rumplhanni" bekannt wurde, sich in jungen Jahren aber auch hätte vorstellen können, KFZ-Mechanikerin zu werden.

"Ich muss immer rumwurschteln", sagt Monika Baumgartner. "Für einen Burn-out habe ich keine Zeit." Gerade erst ist ihre Autobiografie "Alles eine Frage der Einstellung. Mein Leben zwischen Berg und Tal" erschienen.

Paul van Dyk ist DJ und Musikproduzent. Er gilt als Pionier der Trance-Musik und ist seit fast 30 Jahren im Musikgeschäft aktiv.

Aufgewachsen ist Paul van Dyk in Ostberlin. Nur eine Woche vor dem Mauerfall reiste er in die BRD aus. Heute zählt er zu den erfolgreichsten DJs der Welt.

Die Schauspielerin und Musikerin Meret Becker stammt aus einer Schauspieler- und Zirkusfamilie. Seit 2015 spielt sie die Tatort-Kommissarin Nina Rubin.

Aktuell ist Meret Becker als Schauspieldiva in der auch international sehr beachteten deutschen TV-Serie "Babylon Berlin" zu sehen.

Der Schauspieler Sabin Tambrea lernte mit vier Jahren das Geige spielen und gewann mehrmals bei "Jugend musiziert". Trotzdem wählte er den Schauspielerberuf – und ist auch damit erfolgreich.

"Für jede Figur, die ich spiele, komponiere ich Musik und suche ein neues Parfüm", sagt Sabin Tambrea, der in der Serie "Bayblon Berlin" einen Stummfilm-Star mimt.

Eric Stehfest war Serienstar in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" und schrieb den Beststeller "9 Tage wach". Edith Stehfest ist Sängerin und Sprecherin. "Wir sind nicht nur ein Ehepaar, sondern auch ein Künstlerpaar", sagen sie.

In ihrem Buch "Rebellen lieben laut" werfen Edith und Eric Stehfest einen Blick zurück auf ihre zerrüttete Kindheit, ihre Drogenabhängigkeit und auf ihren Kampf, clean zu bleiben. Und sie erzählen, wie sie ihren eigenen Weg durchs Leben gefunden haben.

Stand: 02.10.2020, 23:30 Uhr