Fotos aus der Sendung vom 15.05.2020

Fotos aus der Sendung vom 15.05.2020

Zu Gast bei Bettina Böttinger im Kölner Treff sind Dietmar Bär, Ben Zucker, Léa Linster, Jana Ina Zarrella, Henry Maske, Patricia Kelly und Denis Sawinkin.

Gäste im Kölner Treff am 15.05.2020

Bettina Böttinger begrüßt im Kölner Treff den Schauspieler Dietmar Bär, den Sänger Ben Zucker, die Köchin Léa Linster, die Geschäftsfrau Jana Ina Zarrella, den ehemaligen Box-Weltmeister Henry Maske und die Musikerin Patricia Kelly, die mit ihrem Ehemann Denis Sawinkin zu Gast ist.

Bettina Böttinger begrüßt im Kölner Treff den Schauspieler Dietmar Bär, den Sänger Ben Zucker, die Köchin Léa Linster, die Geschäftsfrau Jana Ina Zarrella, den ehemaligen Box-Weltmeister Henry Maske und die Musikerin Patricia Kelly, die mit ihrem Ehemann Denis Sawinkin zu Gast ist.

Die Sängerin Patricia Kelly ist Mitglied der legendären Kelly Family, aber auch solo unterwegs: Im März erschien ihr neues Album "One more Year".

"Der erste Kuss war auf der A3 Richtung Köln", erinnern sich Patricia Kelly und Denis Sawinkin. Kennengelernt haben sich die beiden an Silvester 1998. In diesem Jahr feiern sie ihren 20. Hochzeitstag.

Der Schauspieler Dietmar Bär ermittelt seit 1997 als Freddy Schenk im Kölner "Tatort" und ist Mitbegründer des Vereins "Tatort e.V. – Straßen der Welt", der sich international für bedürftige Kinder einsetzt.

Aufgewachsen ist Dietmar Bär in Dortmund. Das erklärt wohl auch seine Liebe zum BVB. Er ist Vereinsmitglied und Besitzer einer BVB-Dauerkarte.

Der Sänger Ben Zucker ist bekannt für seine Reibeisenstimme und mischt Schlager- mit Rockmusik. Eines seiner Hobbys ist übrigens Minigolf spielen.

Lange Jahre hielt sich Ben Zucker mit verschiedensten Jobs über Wasser, bis er in einer Florian-Silbereisen-Show vor einem Millionenpublikum auftreten konnte. Seitdem reitet er auf einer Erfolgswelle.

Henry Maske ist eine Box-Legende. Der "Gentleman" hat das Boxen salonfähig gemacht und in seiner Profikarriere nur einen einzigen Kampf verloren.

"Wenn man wirklich will, schafft man fast alles", ist Henry Maske überzeugt. Er ist mit sechs Jahren zum ersten Mal zum Boxtraining gegangen und sammelt heute mit seiner Stiftung "A place for kids" Geld für benachteiligte Jugendliche.

Die stets gutgelaunte Luxemburgerin Léa Linster wuchs zwischen Töpfen und Pfannen auf und wurde schließlich selbst Sterneköchin. Mittlerweile führt ihr Sohn führt ihr Restaurant weiter.

Gerade ist die Starköchin Léa Linster 65 Jahre alt geworden. Ihr schönstes Geschenk war der Anruf ihrer Ärztin, die ihr vier Wochen nach ihrer Corona-Infektion einen negativen Befund übermittelte.

Jana Ina Zarrella spricht vier Sprachen fließend und kam mit 21 Jahren nach Deutschland. Ursprünglich wollte sie mal Nachrichtensprecherin werden. Doch dann war sie als Model sehr erfolgreich, hatte eigene TV-Shows und moderierte im Fernsehen.

"Mein Zuhause ist mein Ruheort", sagt die Geschäftsfrau Jana Ina Zarrella, die auch in den sozialen Netzwerken sehr aktiv ist. Ihre beiden Kinder aber hält sie bewusst aus der Öffentlichkeit heraus.

Stand: 15.05.2020, 23:30 Uhr