Fotos aus der Sendung vom 12.08.2022

Zu Gast bei Bettina Böttinger im Kölner Treff sind Alexandra Popp, Matze Knop, Jella Haase, Dimitrij Schaad, Jürgen Becker, Neven Subotić, Nadine Breaty und Hera Lind.

Im Kölner Treff begrüßt Bettina Böttinger die Fußballerin Alexandra Popp, den Comedian Matze Knop, die Schauspieler:innen Jella Haase und Dimitrij Schaad, den Kabarettisten Jürgen Becker sowie den Fußballspieler Neven Subotić. Außerdem zu Gast sind die Influencerin Nadine Breaty und die Schriftstellerin Hera Lind.

Matze Knop wollte mit fünf Jahren so werden wie Rudi Carrell. Heute sind seine Promi-Parodien im ganzen Land bekannt. Ob Klopp, Beckenbauer oder Matthäus – er kann sie alle.

Der Comedian, Fußballexperte und Schlager-Fan litt als Kind unter seiner Zahnlücke, heute ist sie sein Markenzeichen. Ab September geht Matze Knop mit seinem neuen Programm "Mut zur Lücke" auf Tour.

"Wir haben allen gezeigt, was wir drauf haben", sagt Alexandra Popp. Die Fußballerin hat die deutsche Nationalmannschaft jüngst bis ins EM-Finale geführt, konnte jedoch am Endspiel wegen einer Verletzung nicht teilnehmen.

Alexandra Popp Kapitänin der deutschen Fußballnationalmannschaft und hat sich in die Herzen der Menschen gekickt. Ihre Karriere begann beim FC Schwarz Weiß Silschede, heute spielt sie beim Bundesligisten VfL Wolfsburg.

"Ich merke, dass Humor gerade jetzt sehr wichtig ist", sagt der Kabarettist und Autor Jürgen Becker, der sich für mehr Nachhaltigkeit einsetzt: Er fährt ein E-Auto, duscht kalt und spricht sich für Pfand auf Weinflaschen aus.

Jürgen Becker ist überzeugt: "Die fossile Generation ist ein Auslaufmodell." In seinem neuen Buch "Die Zukunft war auch schon mal besser" setzt er sich mit den aktuellen Krisen auseinander.

Die Schauspielerin Jella Haase wuchs in Berlin auf und hatte ihren Durchbruch mit "Fack ju Göhte". Sie sei "hippiemäßig" aufgewachsen, erzählt sie, und habe schon früh gelernt, dass es in Ordnung ist, zu scheitern.

Der Schauspieler Dimitrij Schaad floh als Kind mit seinen Eltern aus Kasachstan und lebt seit seinem achten Lebensjahr in Deutschland. Er brachte sich Deutsch auch mithilfe des Fernsehens bei.

Für die Thriller-Serie "Kleo" standen Jella Haase und Dimitrij Schaad erstmals gemeinsam vor der Kamera. Sie spielt eine ehemalige DDR-Spionin auf ihrem Rachefeldzug, er einen Polizisten.

Hera Lind schreibt einen Bestseller nach dem anderen. Bis heute hat mehr als 15 Millionen Bücher verkauft. Allein ihr Buch "Das Superweib" verkaufte sich drei Millionen Mal.

In ihrem neuen Roman "Für immer deine Tochter" erzählt Hera Lind die Geschichte einer Frau, die zufällig erfahren hat, dass ihre Mutter mit ihr als Baby auf dem Arm nach Kriegsende 1945 aus Pommern geflohen ist.

Der Fußballer Neven Subotić, der mit 17 Jahren seinen ersten Profi-Vertrag in Deutschland unterschrieben hat, wurde mit Borussia Dortmund zweimal Deutscher Meister. In diesem Jahr beendete er seine Fußball-Karriere.

Vor zehn Jahren gründete er die "Neven Subotić Stiftung", die Brunnenbau-Projekte in Ostafrika fördert. "Wasser ist ein Menschenrecht", sagt Neven Subotić. "Die Stiftung ist mein Lebensinhalt."

Nadine Breaty ist Deutschlands erfolgreichste TikTokerin: Ihr folgen 9,4 Millionen Menschen. Sie leidet an einer Borderline-Persönlichkeitsstörung und engagiert sich im Internet gegen Hass und Mobbing.

"Ich wurde in der Schule so gemobbt, dass ich Selbstmordgedanken hatte", erinnert sie sich. Drei Monate verbrachte sie deshalb in einer Psychiatrie. Heute setzt sich Nadine Breaty für das Schulfach "Mentale Gesundheit" ein.

Stand: 12.08.2022, 23:30 Uhr