Gut geplant: Weihnachtsmenü mit Hirsch und Hummer

Gut geplant: Weihnachtsmenü mit Hirsch und Hummer

Es ist ja jedes Jahr das Gleiche: Zu Weihnachten will man sich etwas ganz Besonderes gönnen. Aber die einzelnen Gänge fürs Menü sollen sich so vorbereiten lassen, dass man am Festtag nicht ewig in der Küche steht. Und am Ende sollen alle glücklich und festlich gestimmt sein.

Dafür haben sich die WDR-Fernsehköche Martina und Moritz für die heutige Sendung etwas ganz Spektakuläres ausgedacht. Und trotzdem macht keines der Gerichte viel Mühe. Versprochen!

Hummerpralinen im Spinatmantel mit Ingwer-Beurreblanc

Das Bild zeigt die Hummerpraline

Als Vorspeise servieren Martina und Moritz Hummerpralinen - wirken umwerfend auf dem Teller und schmecken sensationell. | mehr

Saltimbocca vom Hirsch

Das Bild zeigt

Als Hauptgericht servieren sie Hirsch, aber so, wie Sie das herzhafte Fleisch garantiert noch nie gegessen haben: als Saltimbocca. | mehr

Wurzelgratin

Das Bild zeigt

Das ist genau die richtige Beilage zu unseren zarten Schnitzelchen: ein Gratin aus bunten Möhren. | mehr

Birnen in Rotwein

Das Bild zeigt

Und als Dessert gibt es Birnen in Rotwein, fruchtig und leicht. | mehr