Leckere Pfannkuchen

Leckere Pfannkuchen

Es gibt wohl niemanden, der keine Pfannkuchen mag. Groß und Klein lieben sie - und zwar in jeder Form: süß und salzig, gerollt, gefüllt, gewickelt, geschichtet oder einfach pur, direkt aus der Pfanne. Für viele Mütter sind Pfannkuchen der Retter in der Not, wenn kaum etwas im Haus ist - die Zutaten für Pfannkuchen sind eigentlich immer vorrätig: Eier, Mehl und Milch. Und sollte letztere gerade mal nicht im Kühlschrank stehen, so lässt sich der Teig auch mit Wasser anrühren - in diesem Fall fügen kluge Köche und Köchinnen etwas zerlassene Butter und/oder Sahne hinzu, das gibt den Pfannkuchen die nötige Geschmeidigkeit. Sprudelndes Mineralwasser sorgt dann für Lockerheit und Luftigkeit im Teig. Pfannkuchen sollten zart und dennoch knusprig, hauchdünn und deshalb delikat sein.

Die Rezepte

Der 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag regelt, dass in gebührenfinanzierten Angeboten viele Inhalte nur noch für begrenzte Zeit online bleiben dürfen. Rezept-Internetseiten haben danach im WDR nur noch eine „Verweildauer“ von drei Monaten.

Die hier nicht mehr veröffentlichten Rezepte erhalten Sie gegen Einsendung eines mit 0,70 Euro frankierten und an Sie adressierten Rückumschlags – Thema der Sendung bitte angeben. Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Hotline: 0221 56789 999.

Die Originalsendung lief am 22.12.1995.


Stand: 10.01.2018, 15:30