Unser Ostermenü – Wildkräuter, Lammschulter, Zitronencreme

Unser Ostermenü: Frühlingssalat, Lammschulter, Zitronencreme

Kochen mit Martina und Moritz 06.04.2019 29:04 Min. UT DGS Verfügbar bis 06.04.2020 WDR Von Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer

Download Podcast

Unser Ostermenü – Wildkräuter, Lammschulter, Zitronencreme

Zu Ostern gehört Lamm, ebenso wie Ostereier – beides Symbole für die erwachende Natur und den Frühling, der uns bevorsteht. Wir nehmen diesmal die Schulter – ein Bratenstück, an das sich viele nicht trauen. Dabei liefert es besonders saftiges Fleisch und die Schulter ist nicht so groß wie die Keule und auch nicht so teuer.

In unserem Menü gibt es als Vorspeise Wildkräuter mit pochiertem Ei. Dann die geschmorte Schulter vom Lamm, dazu ein sahniges Sellerie-Kartoffelpüree und frische Erbsen. Und als Dessert eine schmelzend zarte Zitronencreme und Walnussküchlein … Genau das Richtige, um den Frühling zu begrüßen.

Die Rezepte:

Stand: 06.04.2019, 17:45