Neue Folge: Wir backen Pizza und Brot

Küchenparty mit Martina und Moritz

Kochen mit Martina und Moritz 07.09.2019 58:45 Min. UT DGS Verfügbar bis 07.09.2020 WDR Von Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Download Podcast

Küchenparty mit Martina und Moritz

Neue Folge: Wir backen Pizza und Brot

Gäste: Uwe Ochsenknecht, Christine Westermann und Marwa Eldessouky

Sie alle lieben gutes Essen und kochen gern. Gemeinsam finden wir heraus, wie Pizza am besten schmeckt: möglichst dünn, wunderbar knusprig, mit aromatischem Belag. Und: dass Pizza nicht nur das klassische Modell aus Italien ist – sondern dass es in anderen Teilen der Welt sehr nahe Varianten gibt: immer ein knuspriger Teigboden mit den unterschiedlichsten Belägen.

Gurken-Zeit

Man unterscheidet die schlanken Salatgurken und die gedrungenen kleineren Einlegegurken. Aus ihnen, macht man Cornichons (je kleiner, desto besser!), Essig- oder Gewürzgürkchen. Größere Exemplare lässt man milchsauer vergären – das sind dann die sogenannten Salz- oder Sauren Gurken. Beim Einkauf müssen Gurken natürlich grün, straff und fest sein. Sie sind kälteempfindlich, gehören deshalb allenfalls ins Gemüsefach, nicht in die kälteren Zonen des Kühlschranks. Und möglichst nicht zusammen mit Obst, das Äthylen absondert (beispielsweise Äpfel). Sauer werden Saure Gurken übrigens keineswegs, wie man vermuten könnte, durch Essig, sie entwickeln ihre feine, erfrischende Säure vielmehr durch eine Milchsäuregärung – wie wir sie vom Sauerkraut kennen. Und weil Salz nötig ist, die Gärung in Gang zu setzen, heißen sie auch:

Rezepte aus der Sendung:

Stand: 06.09.2019, 12:00