Küchenparty mit Martina und Moritz

Küchenparty mit Martina und Moritz: Lieblingsgerichte aus der Kindheit

Kochen mit Martina und Moritz 08.08.2020 58:33 Min. UT DGS Verfügbar bis 08.08.2021 WDR Von Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer

Download Podcast

Küchenparty mit Martina und Moritz

Thema: Lieblingsgerichte aus der Kindheit

Gäste: ChrisTine Urspruch, Joe Bausch und Henning Krautmacher

Die WDR-Fernsehköche Martina und Moritz laden wieder Gäste ein und bitten zur Küchenparty. Gleich nach den Sommerferien starten sie mit den ersten beiden Folgen und zwar eine ganze Stunde lang – und jeweils unter einem bestimmten Motto. Auf die Gäste dürfen Sie gespannt sein – Sie kennen sie garantiert: Gleich in der ersten Sendung werden Henning Krautmacher, der Sänger von den "Höhnern", die Tatort-Pathologin ChrisTine Urspruch und ihr Kölner Tatort-Kollege Joe Bausch zu Gast sein. Auch sie kochen und essen für ihr Leben gern. Es dreht sich alles um ihre Lieblingsgerichte aus der Kindheit. Da wird miteinander gekocht, im Garten Gemüse geerntet, am Tisch schnabuliert und geschwatzt – und alle drei bringen ihre Lieblingsrezepte und Überraschungen mit.

Einige Ideen brachte Henning Krautmacher, Sänger und Frontmann der bekannten kölschen Karnevalsband "Höhner", mit. Er kocht und isst nämlich nicht nur gerne, er hat seine Rezepte auch in einem eigenen Kochbuch festgehalten. Die Variation der Rievkooche in der heutigen Sendung gehen ganz eindeutig auf sein Konto: Dieses Rezept für die knusprigen Kartoffelküchelchen ist einfach, gelingt immer und kam bei allen gut an. Als Kind hat Henning übrigens Dicke Bohnen gehasst. Ob wir sie ihm als zartes Süppchen doch noch schmackhaft machen konnten? Sehen Sie selbst!

Die Schauspielerin ChristTine Urspruch, unter anderem bekannt durch den Münsteraner Tatort, hat sich Sauerbraten gewünscht. Und da man den eher in den kalten Jahreszeiten kennt, haben wir uns eine sommerliche Variante überlegt: Sauerbraten vom Kalb mit einer leichten Weißweinsauce und einem knackigen Salat.

Der Dritte im Bunde: Joe Bausch, Autor, Arzt und ebenfalls Tatort-Schauspieler. Er ist auf einem Bauernhof aufgewachsen und für ihn war selbstverständlich, dass er dort mit anpackte. Wir haben uns an den legendären Dippekuchen seiner Großmutter gewagt, von dem er bis heute schwärmt.

Pfirsiche heißen im Rheinland auch Plüüschprumme, das lernen wir vom Mundartprofi Henning. Für ein leckeres Dessert und zum krönenden Abschluss werden sie bei uns überbacken. Köstlich!

Stand: 08.08.2020, 13:30