Sissi, Schicksalsjahre einer Kaiserin

Ludovika (Magda Schneider, li.) besucht ihre kranke Tochter Sissi (Romy Schneider).

Sissi, Schicksalsjahre einer Kaiserin

Während Franz Joseph dringende Staatsgeschäfte erledigt, reist Kaiserin Sissi allein nach Ungarn, um den revolutionär gesinnten Adel auf die Seite der Habsburger zu ziehen. Graf Andrassy gesteht der Kaiserin seine Liebe, doch Sissi weist ihn zurück.

Sie wünscht sich sehnlichst, mit Franz Joseph einen Urlaub zu verbringen, doch Sissi hat sich in Ungarn ein schweres Lungenleiden zugezogen und muss zur Genesung in den Süden reisen. Entgegen der Erwartung der Ärzte wird Sissi wieder gesund. Auf der Heimreise absolviert das Kaiserpaar einen Staatsbesuch in Italien, der dank Sissis herzergreifender Natürlichkeit zu einem Triumphzug gerät.

Österreich 1957
Stab:
Regie: Ernst Marischka
Buch: Ernst Marischka

Darsteller:
Kaiserin Sissi (Romy Schneider)
Kaiser Franz Joseph (Karlheinz Böhm)
Herzog Max von Bayern (Gustav Knuth)
Herzogin Ludovika von Bayern (Magda Schneider)
Erzherzogin Sophie (Vilma Degischer)
Prinzessin Helene "Nené" (Uta Franz)
Oberst Böckl (Josef Meinrad)
Graf Andrassy (Walter Reyer)
Graf Batthyani (Peter Neusser)

Stand: 22.03.2021, 16:07

Alle Sendungen