Foxcatcher

Szene aus "Foxcatcher"

Foxcatcher

1984 gingen Mark und Dave Schultz als einziges Brüderpaar mit Olympischem Gold im Ringen in die Sportgeschichte ein. Für den reichen und verschrobenen Mäzen John Du Pont mit ein Grund dafür, Mark für das Team "Foxcatcher" zu rekrutieren, in dem er die besten Ringer der USA für die Olympiade in Seoul ausbilden will. Der Auftakt für eine komplett aus dem Ruder laufende Freundschaft, die durch das Auftauchen von Dave in zerstörerische Rivalität mündet. Eine fast unglaubliche Geschichte, wie sie nur das Leben selbst schreiben konnte.

Fünf Oscar®-Nominierungen 2015 - darunter für die beste Regie, den besten Haupt- und den besten Nebendarsteller - konnte Bennett Millers drittes Meisterwerk in Folge einfahren. Die Krönung eines Jahres, das mit dem Regiepreis in Cannes 2014 begonnen und mit Topplatzierungen in sämtlichen Kritikerbestenlisten geendet hatte. Kein Wunder: Angetrieben durch Karrierebestleistungen von Steve Carell, Channing Tatum und Mark Ruffalo, gehört die bizarre Dreiecksgeschichte zu den größten Filmereignissen des Jahres.

USA 2014
Darsteller
John E. du Pont (Steve Carell)
Mark Schultz (Channing Tatum)
David Schultz (Mark Ruffalo)
Nancy Schultz (Sienna Miller)
Jean du Pont (Vanessa Redgrave)

Stab
Buch Dan Futterman, E. Max Frye
Regie Bennett Miller
Musik Rob Simonsen

Stand: 17.11.2020, 16:52

Alle Sendungen