Die Abmachung

Die Abmachung

BRD 2014

Die Abmachung

Ein Jahr nach dem Tod ihres Mannes geht es Stine wie ihrem baufälligen Villenhaus: Beides bedarf einer Reparatur. Sie trifft auf den jugendlich wirkenden, charmanten Handwerker Roger, der ihr anbietet, dass sie ihn für seine Arbeit am Haus erst bezahlt, wenn sie finanziell dazu in der Lage ist. Stattdessen will er nur ein warmes Essen, manchmal eine Dusche und irgendwann eine Nacht.

Stine lässt sich auf den Deal ein, obwohl sie damit die Beziehung zu ihrer Tochter Stephanie aufs Spiel setzt. Als auch noch Rogers geheimnisvoll schweigsamer Sohn Kevin seine Zurückhaltung aufgibt, eskaliert die Situation. Ein Ausgleich scheint nicht mehr möglich. Der Krieg hat längst begonnen.

Darsteller
Stine (Stine Stengade)
Roger (Alex Brendemühl)
Stephanie (Antonia Lingemann)
Kevin (Robert Alexander Baer)
Ulrike (Caroline Peters)
Ralf (Wolfram Koch)
Nicole (Tabea Lange)

Stab
Regie: Peter Bösenberg
Musik: Bohren & der Club of Gore

Stand: 17.09.2018, 19:04

Weitere Themen

Alle Sendungen

Unsere Videos