Bethlehem - Wenn der Feind dein bester Freund ist

Szene aus "Wenn der Feind dein bester Freund ist"

Bethlehem, Israel/Belgien/BRD 2013

Bethlehem - Wenn der Feind dein bester Freund ist

Sanfur ist der jüngere Bruder des gesuchten palästinensischen Untergrundkämpfers Ibrahim. Um Ibrahim aufzuspüren und zu töten, hat Razi den Jungen rekrutiert, als dieser erst 15 war, und mit der Zeit eine fast väterliche Zuneigung zu ihm entwickelt.

Sanfur, der zeitlebens im Schatten seines großen Bruders stand, genießt Razis Aufmerksamkeit. Der mittlerweile 17-Jährige versucht verzweifelt, die Forderungen des Agenten zu erfüllen und gleichzeitig seinem Bruder gegenüber loyal zu bleiben. Er führt ein Doppelleben und belügt letztendlich beide. Als der israelische Geheimdienst entdeckt, wie tief Sanfur in die Aktivitäten seines Bruders verstrickt ist und dass Razi ganz offensichtlich die Grenzen der Professionalität überschritten hat, erteilt er diesem den Befehl, Sanfur bei einem geplanten Mordanschlag auf Ibrahim zu opfern. Während der Vorbereitungen für den Militäreinsatz zur Eliminierung des Bruders müssen Razi und Sanfur beide eine Wahl treffen, die ihr Leben für immer verändern wird.

Stab
Regie: Yuval Adler
Buch: Yuval Adler, Ali Wakad
Kamera: Yaron Scharf
Musik: Ischai Adar

Darsteller:
Sanfur (Shadi Mar'i)
Razi (Tsahi Halevy)
Badawi (Hitham Omari)
Ibrahim (Tarek Copti Abu)
Einat (Michal Shtemler)
Maya (Efrat Shnap)

Stand: 28.04.2018, 13:25

Alle Sendungen

Unsere Videos