So schön blüht „NRW summt“!

So schön blüht „NRW summt“!

Sie alle helfen mit, unser Bundesland wieder grüner und bunter zu machen und so den Insekten ihren Lebensraum zurückzugeben. Wir haben eine Auswahl der schönsten Fotos zusammengetragen, die Sie uns im Rahmen der Aktion „NRW summt“ geschickt haben.

NRW Summt Zuschauerfoto

(Marina Valentin via Facebook)

(Marina Valentin via Facebook)

(Alexandra Weist via Facebook)

„Gartentraum in der Südsteiermark. :-)“ (Christine Nieder via Facebook)

„Schmetterlingswiese, selbst gemacht.“ (Jutta Daniel Souli via Facebook)

„Und ab morgen kann man auch wieder baden.“ (Ute Booß via Facebook)

(Ute Rüther via Facebook)

(Ulla van Bebber via Facebook)

(Evelin Bryant via Facebook)

(Lena Groß via Facebook)

(Elke Wenke via Facebook)

(Margot Zimm via Facebook)

(Regine Oberhardt via Facebook)

(Anja Steg via Facebook)

(Petra Hannemann via Facebook)

(Angelika Michen via Facebook)

„Dieser tolle Vorgarten in Essen-Kupferdreh zieht viele Nektarliebhaber an.“ (Sabine Kortmann via Facebook)

„Das ist unser kleines Refugium. Wir hatten sogar seltenen Besuch vom Schwalbenschwanz.“ (Elisa Baensch via Facebook)

„ Unser Schmetterlingsflieder im Garten wird auch dankbar angenommen ;-)“ (Thorsten Imsane via Facebook)

„Ich habe leider keines bekommen. Poste aber oft aus meinem Garten.“ (Silvia Jansen-Siebcke via Facebook)

„Schön bunt und immer gut besucht von Bienen, Wespen und Hummeln.“ (Richy Bee via Facebook)

(Michael Fraedrich via Facebook)

"Mein Garten letztes Jahr." (Michael Neff via Facebook)

„allerdings mit weiteren Mischungen verlängert.“ (Dietmar G Aus OP via Facebook)

"Strochschnabel lieben Bienen auch, genauso wie Lavendel!" (Verena Switon via Facebook)

"Wir aus der AWO Kindertagesstätte Kolpingstraße sagen Hallo. Wir wollen auch Summerfreunde sein." (Gregor Redakteur via Facebook)

"Ich mag unsere Hummeln." (Nicole Wolf via Facebook)

"Ich habe am Wochenende wieder meine 6 qm gesäht. Diesmal mit der mittleren Wuchshöhe. Letztes Jahr war es die kurze Höhe. Die Bienen (Sandbienen) sind auch letzte Woche bereits geschlüpft und schirren im Garten rum." (Marcel Kissmann via Facebook)

(Sylke Schacht via Facebook)

"Wir haben auf einer alten Steinmauer Efeu wachsen lassen (und werden ihn auch weiter wachsen lassen). Damit Insekten (u.a. auch Bienen) im Herbst bei der Blüte des Efeus noch einmal kräftig Pollen tanken können." (Jochen Roth via Facebook)

"Heute und auch die letzten Tage war schon richtig Betrieb an meinem Insektenhotel." (Elke Wolf via Facebook)

Stand: 18.04.2018, 16:27 Uhr