Weihnachtsdeko

Last-Minute-Weihnachtsdeko

Garten-Bloggerin Anja Klein macht einen originellen Chili-Kranz, ein Wachsgesteck mit Trockenblumen und einen mit Christrosen geschmückten Birkenstamm. Schnell hergestellter floraler Schmuck mit weihnachtlichem Deko-Effekt.

Origineller Chili-Kranz

Material

  • Metallring
  • Silberdraht
  • Zum Wickeln: Olivenzweige, Lorbeer, Eukalyptus, Hagebutten, Schleierkraut, Meerlavendel, Gräser, Samenkapseln der Buschmalve und viele verschiedene Chilis

Last-Minute-Weihnachtsdeko

Hier und heute 20.12.2021 10:07 Min. Verfügbar bis 20.12.2022 WDR

Herstellung

Mehrere Zweige zusammen mit einem langen Draht am Metallring umwickeln. Mit weiteren Zweig-Büscheln genauso verfahren und festbinden. So lange wiederholen, bis der Kranz dicht ist.

Wachsgesteck

Material

  • Kerzenreste
  • Form (z.B. altes Tetrapack, Joghurtbecher, PVC funktioniert am besten)
  • Getrocknete Blumen (Gräser, Ilex, Kiefer)

Herstellung

In die gewählte Form spitze Gegenstände einsetzen, um anschließend Aussparungen für die Trockenblumen zu erhalten. Man kann aber auch später in das Wachs Löcher mit einem Draht bohren. Alte Kerzenreste auf mittlerer Hitze schmelzen. Niemals mit Wasser löschen! Wachs in eine Form gießen und abkühlen lassen. Das dauert etwa 30 Minuten und hängt von der Dicke des Wachses ab. Nun das Wachs aus der Form drücken oder schneiden und die Trockenblumen hinein stecken.

Birkenstamm mit Christrosen

Material

  • Birkenstamm
  • Holzbohrer
  • Stützdrähte
  • Reagenzröhrchen
  • Christrosen
  • Ilex
  • Kiefer
  • Deko als Verzierung (z.B. Kugeln)

Herstellung

In den Birkenstamm Löcher für die Reagenzgläschen bohren. Darein die Stützdrähte setzen. Die Reagenzröhrchen an die Drähte binden. Wasser in die Gläschen gießen und mit Kiefern, Christrosen und Ilex befüllen. Am Ende der Drähte können auch Sterne aufgeklebt werden und auf dem Baumstamm kleine Kugeln.

Mehr Tipps für Ihr perfektes Weihnachten

Weiteres zu Blumen und Garten und DIY-Themen

Weitere Themen