Ihre tollsten Stubentiger

Ihre tollsten Stubentiger

Zum Weltkatzentag hier die schönsten Fotos Ihrer süßen Stubentiger und Samtpfoten. Wenn Bilder miauen könnten …

(Claudia Barz via Facebook)

(Alexandra Niewöhner via Facebook)

(Claudia Koep via Facebook)

"Iva. Bügelbrett samt Wäsche okkupiert" (Annette Lixenfeld via Facebook)

"Jeannie und Bagheera" (Adina Bauer via Facebook)

(Martina Jungwirth via Facebook)

"Mein Kleiner" (René Hecht via Facebook)

"Mutter und Tochter" (Susanne Kustos via Facebook)

"Simba: der Jüngste von meinen" (Britta Rott via Facebook)

(Tina Nenieh via Facebook)

"Tupffell" (Elke Kruse-Knüppel via Facebook)

"Unser alter Kater wird demnächst 20 Jahre alt" (Marianne Engemann via Facebook)

"Unser Leo, leider lebt er nicht mehr. Wir vermissen ih so" (Carsten Bernhard via Facebook)

"Unser Peter" (Jana Lux via Facebook)

"Unsere Molly" (Sigrid Florenkowsky via Facebook)

„Kalle." (Anja Orlowski via Facebook)

„Joschi...8 Jahre alt und meistens müde❣️." (Cornelia Maresch via Facebook)

„Hexe und Mauzi." (Erika Esser via Facebook)

„Unser Tiger beim Beobachten der Naçhbars Hühner." (Manuela Schleiser via Facebook)

„Mona, absolut fotogen." (Marion Wiesbrock via Facebook)

„Paula beim abhängen." (Monika Kraus via Facebook)

„Mein Silas 18 Jahre mit seinem treuen Blick. Bitte Frauchen ich möchte ein Leckerli." (Petra Damrow via Facebook)

„Unser Tiger , ein Norweger, 15 Jahre alt." (Petra Krückel via Facebook)

„Unsere Bande." (Riccarda Meier via Facebook)

„Ivy, unsere Maine Coon Prinzessin im Hundekörbchen❤." (Siri Cat via Facebook)

„Unser "Neuzugang" Polly. Kam vor zwei Monaten als Panikkatze, die vorher nichts mit Menschen zu tun hatte, zu uns und macht Riesenfortschritte." (Tanja Drost via Facebook)

„Lotte....das Leben ist schön." (Tanja Hirlehei via Facebook)

„Dori, Hugo und Mimi." (Tina Martinitz via Facebook)

„Unsere Baby-Katze ❤️“ (Verena via Facebook)

„Snoerre.“ (Yvonne Hmprt via Facebook)

Katzen...große Liebe...auch wenn unser Kater Laurenz jeden Morgen Wecker spielt..“ (Kartin Bartnick via Facebook)

"Ich hab immer meine Hausaufgaben mit Candy gemacht - müsste so 8 gewesen sein." - Unsere Moderatorin Miriam Lange als Kind mit ihrer Katze Candy

„Weil er so ist..... wie er ist.“ (Martina Kruse via Facebook)

„Milow unser kleiner Chaot.“ (Sylvi Be via Facebook)

„Fluffy unser Goldschatz.“ (Stefanie von Poburgen via Facebook)

„Sonnenbaden.“ (Miriam Gö via Facebook)

„Ihren eigensinnigen Charakter. Morgens werde ich liebevoll mit putzen geweckt und abends in den Schlaf geschnurrt. Baldrianmäuse werden zur Begrüßung an die Tür gelegt und wenn ich zu spät dran bin mit füttern, wird auch schon mal der Napf durch die Gegend geschoben.“ (Marion Wiesbrock via Facebook)

„Schmusekatze Lucy (3). Ohne ihr schnurren, kann ich gar nicht einschlafen.“ (Ina Maria via Facebook)

„Alles, ihr ganzes Wesen, ihre Ruhe die sie ausstrahlt und die Unterhaltungen mit ihr. Sie antwortet mir wenn ich mit ihr spreche.“ (Anirod Ikztiwol via Facebook)

„Ich liebe meine Katzen, da sie mich selbst bei der Buchhaltung unterstützen.“ (Anna Rzeha via Facebook)

„Unser Felix holt sich jede Nacht seine Umarmungen ab.“ (Gabi Schumacher via Facebook)

„Felix stellt sich immer gerne als Deko zur Verfügung.“ (Beate Tromp via Facebook)

„Hilft immer...“ (Daniela Steinmetz via Facebook)

Stand: 07.08.2020, 15:50 Uhr