Lesetipps - von Mike Altwicker

Ein Stapel mit Büchern

Lesetipps - von Mike Altwicker

Welche Geschichten sind richtig gut? Wir haben für Sie jetzt  immer freitags Lesetipps! Von Menschen, die sich auskennen. Heute gibt’s Buchempfehlungen von Mike Altwicker, Literaturkritiker und Buchhändler aus Wiehl.

Mike Altwicker ist Literaturkritiker und  Buchhändler in Wiehl. Er veranstaltet selbst an 14 Orten in Nordrhein-Westfalen Lesungen mit nationalen und internationalen Autoren. Altwicker sitzt in der Jury für den Kölner Krimipreis. Er stellt Bücher von Autoren aus Nordrhein-Westfalen vor.

Ein neues Blau – Tom Saller -  Zeithistorischer Roman

Verlag: List Hardcover; ISBN-10: 3471360042, ISBN-13: 978-3471360040

Eine junge Frau geht ihren Weg als Porzellanmalerin. Als Lilis Mutter früh stirbt, kümmert sich ihr Vater Jakob rührend um sie. Aber erst als sie Günther von Pechmann kennenlernt, den Direktor der Königlichen Porzellan-Manufaktur, findet sie ihre Bestimmung: die Welt des Porzellans.

Tote haben kein Zahnweh – Isabella Archan – Humorvoller Krimi   

Verlag: Emons Verlag , ISBN-10: 3954517760, ISBN-13: 978-3954517763

Jacob Zimmermann ist ein sympathischer Ermittler bei der Polizei .Seine Zahnärztin, Dr. Leo Kardiff, hat eine Spritzenphobie und ist in den Polizisten verliebt. Eigentlich ist sie die Hauptermittlerin. Der Krimi geht in Richtung Miss Marple- etwas schrullig, aber spannend.

Voll verkackt ist halb gewonnen – Tom Limes – Jugendbuch

Verlag: Arena, ISBN-10: 3401604635, ISBN-13: 978-3401604633

Es geht um vier Jugendliche, die alle in der Schule gescheitert sind - aus unterschiedlichsten Gründen. Einer ist hochbegabt, aber das wird nicht erkannt. Bei einem anderen will der Vater, dass er lieber in der Werkstatt hilft. Der Dritte bleibt immer wieder sitzen,  die vierte leidet am Tourette-Syndrom. Alle vier finden sich in einer Klasse in der Förderschule wieder.

Tannenstein – Linus Geschke – Thriller   

Verlag: dtv , ISBN-10: 3423262184, ISBN-13: 978-3423262187

An einem abgeschiedenen Ort sterben 11 Menschen und der Killer hinterlässt keine Spuren. Jahre später will ein kriminell gewordener Ex-Polizist Rache und es beginnt eine gnadenlose Jagd, die tief ins organisierte Verbrechen führt.

Der Sprung –  Simone Lappert 

Verlag: Diogenes Verlag, ISBN-10: 34257070748, ISBN-13: 978-3257070743

Einen Tag und eine Nacht steht eine junge Frau auf dem Dach und hält damit eine ganze Stadt in Atem. Wird sie springen oder nicht? Für elf Menschen ändert sich von einem Moment zum nächsten alles und es wird niemals wieder wie zuvor.

Unsere Videos