Ihre liebsten Kuscheltiere

Ihre liebsten Kuscheltiere

Knuffige Plüsch-Teddys und abgeschmuste Stoffhäschen – Ihre liebsten Kuscheltiere wecken Erinnerungen an die Kindheit und haben so viele Geschichten zu erzählen. Die schönsten haben wir hier für Sie zusammengestellt – zum Tag der Kuscheltier-Liebhaber!

Ihre liebsten Kuscheltiere

Silke Tim Schauties schreibt uns über Facebook: "Das ist Tim, er begleitet mich immer dorthin, wo ich schlaf."

Silke Tim Schauties schreibt uns über Facebook: "Das ist Tim, er begleitet mich immer dorthin, wo ich schlaf."

Schildi ist immer mit on Tour! (Kerstin Herz via Facebook)

"Selbst mein Käterchen hat eine Stoffkatze, mit der wird immer gespielt und geschmust!" - Misha Becks via Facebook

"Das sind meine Liebsten! Der ganz links ist der Opi-Bär. Er gehörte einst meinem Mütterchen. Da er ja ein Lebewesen ist, hat sie ihn rasiert (wie das ihr Papa gemacht hat) und war dann erstaunt, dass da nichts nachwächst (sie war da etwa 4). Dann kommt der dicke Pascha, ihn habe ich von meiner Tante bekommen, d.h. ich hab ihn ihr abgeluchst. Sie hatte ihn von ihrem Weihnachtsgeld (für sich) gekauft und als wir zu Besuch kamen, hatte ich mich in den Dicken verliebt. Er fuhr dann angeschnallt auf dem Rücksitz mit in die Schweiz zurück. Dann ist da der Theophil. Ihn hatte eben diese Tante über 20 Jahre später in einem Secondhand-Laden in Köln entdeckt und ihn sofort für mich gekauft und für mich aufbewahrt. Ein paar Monate später besuchte ich meine Familie in Köln, da bekam ich den Theo geschenkt. Und als wir in der Zeit über einen Flohmarkt bummelten, sprang mir Maximilian Müffi regelrecht ins Gesicht. Ich konnte nicht Nein sagen. Er heisst Müffi, weil er zu Beginn ziemlich nach Keller gemüffelt hatte. Und dann ist da noch Tödl. Ihn habe ich seit ich denken kann. Mütterchen hatte ihm einen schicken Pulli und eine fesche Hose gestrickt." (Sonja Lammenett via Facebook)

Ute hat diesen Bär sogar selbstgehäkelt! (Ute Gade via Facebook)

Cosy Mummy, Mein Begleiter aus den 70ern. Puppen fand ich blöd, stattdessen durfte der Hase im Puppenwagen mitfahren. (Heike Gottwald via Facebook)

Netti Marionetti schreibt uns über Facebook: "Dieser Löwe begleitet mich seit 50 Jahren. Als ich zur Adoption freigegeben wurde, hat er und meine neue Familie mich empfangen."

Karin Goebelsmann schreibt uns über Facebook: "Das ist Teddybär Kasimir Kaschmir II. Ich habe ihn selbst genäht. Sein Bruder sitzt bei meiner Schwester. Beide waren mal ein Kaschmirpullover, den unsere Mutter vor Jahren ein wenig zu heiß gewaschen hatte... Aus dem verfilzten Pulli habe ich dann die zwei Bären genäht und die Überraschung für meine Schwester war gelungen!"

"Das ist Peter: Mein Lieblingsteddy, 60 Jahre alt!" (Schnu Ki via Facebook)

Sebastian hat diese Giraffe von seiner Klinik nach einer Rücken-OP bekommen! (Sebastian Eggers via Facebook)

"Das sind Fränzchen, Moritz und Brömmel. Die Bärenbande gehört mit zur Familie und sind überall mit dabei, sie fahren auch mit in den Urlaub! (Andrea S - o via Facebook)

Andrea Warmers schreibt uns über Facebook: "Mein Kuscheltier mit Kuscheltier. Sozusagen all in one!"

Britta stellt Kuscheltiere sogar selbst her! (Britta Adrian via Facebook)

Stand: 28.10.2020, 16:15 Uhr