Obstbaumschnitt

Der richtige Obstbaumschnitt Hier und heute 21.06.2021 05:57 Min. Verfügbar bis 21.06.2022 WDR

Obstbaumschnitt

Für süße und gesunde Früchte müssen Obstbäume regelmäßig geschnitten werden. Gärtnermeister Dominic Lindenberg zeigt wie das geht und worauf man achten muss.

Der richtige Baumschnitt

Egal, ob das Bäumchen im Kübel auf der Terrasse steht oder in der Erde am Spalier gezogen wird. Ist ein Exemplar im Winter nicht geschnitten worden, muss ein Ertragsschnitt sein. Er ist wichtig, damit sich die Früchte ausbilden. 30-50 Prozent der Blüten müssen entfernt werden, damit die ganze Kraft in die restlichen Früchte geht. Dadurch bekommt man saftigere und süßere Früchte.

Richtig schneiden

Eine handvoll grüner Äpfel.

Der Baumschnitt ist wichtig für eine gute Apfelernte.

Schneiden Sie leicht schräg vom Ast weg, denn ein falscher Schnitt kann zur Feuchtigkeitsansammlung führen und zieht Krankheitserreger an. Auch Wasserschosse (Sommertrieb aus altem Holz) sollten beim Apfelbaum stets entfernt werden. Der Apfelbaum sollte immer so geschnitten sein, dass die Früchte genug Platz haben und ausreichend Sonnenlicht auf sie scheinen kann.

Entfernen Sie die Triebe, die mit früchtetragenden Trieben konkurrieren. Achten Sie dabei auf kränkliche, dürre, geschädigte oder auch blütenlose Zweige. Triebe, die kreuzen, zu eng beieinanderstehen oder nach innen wachsen, sind ebenfalls zu entfernen.

Düngen

Eine Hand gefüllt mit Bio-Dünger-Pallets.

Heutzatge gibt es zahlreiche organische Bio-Dünger.

Ein Obstbäumchen im Kübel hat nur begrenzte Erde, deshalb muss mit organischem Dünger gedüngt werden. Zur richtigen Dosierung die Verpackungsangabe beachten. Zum Düngen einfach ein paar kleine Löcher in die Erde mit dem Finger bohren und etwas Dünger hineingeben. Danach zur besseren Düngeraufnahme angießen.

Säulenobst und Obstbäume im Kübel

Obsthochstamm oder Säulenobst sind platzsparend und passen auf jeden Balkon und in jeden kleinen Garten. Säulenobst gibt es von allen Obstsorten. Sie haben meist von Natur aus eine schlanke Wuchsform und entwickeln ihre Blüten und Früchte direkt am Stamm.

Stand: 21.06.2021, 06:00