Liebe auf vier Rädern

Liebe auf vier Rädern

Hermann Hülder und seine Frau Angela aus Wattenscheid führen eine Dreierbeziehung - mit ihrem 40 Jahre alten VW-Bulli. Sie reisen in einem Gefährt, das fast jedem sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Bei Hier und heute erzählen sie von ihren Touren quer durch Europa.

Liebe auf vier Rädern

An der Our - entlang der Grenze von Deutschland zu den westlichen Nachbarstaaten Belgien und Luxemburg

An der Our - entlang der Grenze von Deutschland zu den westlichen Nachbarstaaten Belgien und Luxemburg

Ein Schmuckstück auf jedem Campingplatz.

Aufstellen zum Gruppenfoto - Wer ist hier der Schönste?

Bulli mit Aussicht

Das Cockpit - funktional und ohne Schnickschnack.

Ein weitgereistes Schätzchen.

Der Bulli fällt einfach auf.

Ein wahres Raumwunder.

Der Bulli und die Kühe - in Moldavien.

Campingatmosphäre pur.

Die glücklichen Besitzer.

Er fügt sich in jedes Landschaftsbild.

Ein Schmuckstück - wo er auch steht.

Hermann Hülder in bester Campingatmosphäre.

Unterwegs in der Ukraine.

In Rovinj, eine kroatische Hafenstadt an der Westküste der Halbinsel Istrien.

In Senj in Kroatien abends am See - Romantik pur!

Ins beste Licht gerückt - in Irland.

Auch auf Moldaviens Straßen war der Bulli schon unterwegs.

Nach dem Kauf 1999.

Nicht nur von außen hübsch!

Tolles Plätzchen in Osor - einem kleinen Ort auf der Insel Cres in Kroatien.

Auch in Albanien hat er schon geparkt.

Standesgemäße Heiratsankündigung!

Stand: 05.04.2019, 06:00 Uhr