Buchtipps vom 10. Juli

Lesetipps und Buchverlosung Hier und heute 10.07.2020 07:43 Min. Verfügbar bis 10.07.2021 WDR

Buchtipps vom 10. Juli

Tolle Bücher für die Ferienzeit empfiehlt Ihnen Mike Altwicker aus Wiehl: Kurzkrimis nicht nur für Campingfreunde, eine Liebeserklärung an die 1980er und einen bezaubernden Roman für Tagträumer.

Das Campen ist des Mörders Lust – Ralf Kramp (Hg.) – Campings-Kurzkrimis
Verlag: KBV Verlags- und Mediengesellschaft – ISBN -13: 9783954415199

Das Bild zeigt ein Zelt auf einer Wiese vor einem Lagerfeuer.

Abenteuer auf dem Campingplatz.

Camping bedeutet Freiheit! Back to the roots und hinein ins Abenteuer. Aber die Nachbarn auf dem Campingplatz können leider genauso nerven wie die Nachbarn zuhause. Und manchmal gibt es dann nur eine Lösung: Mord und Totschlag, denn schließlich könnte die Kleinfamilie nebenan auch zu einem Mafiaclan gehören, dessen Oma eine gesuchte Auftragskillerin ist; der Platzwart könnte ein Serienkiller sein und Freunde werden zu Feinden, wenn es darum geht, wer den größten Caravan hat.

Namhafte Krimi-Spezialisten wie Carsten Sebastian Henn, Tatjana Kruse, Elke Pistor, Ralf Kramp und viele mehr scheuen vor nichts zurück. Ob Campen im Harz, am Gardasee oder verbotener Weise im Wald.

Diese kurzweilige Geschichtensammlung sollte zur Standardausrüstung jedes Campers gehören. Und auch Hoteltouristen sollten nicht auf dieses Buch verzichten; schließlich hätte es auch sie treffen können!

Wir haben sechs Exemplare von „Das Campen ist des Mörders Lust“ verlost.

Die Verlosung vom 10.07.2020 ist vorbei und die Gewinner werden benachrichtigt.

Sie sind diesmal leer ausgegangen? Keine Sorge. Auch beim nächsten Mal verlosen wir wieder tolle Lesetipps von unseren Experten.

Wir Kassettenkinder – Stefan Bonner, Anne Weiss – Sachbuch
Verlag: Knaur Taschenbuch – ISBN -13: 9783426788530

Die 80er sind das beliebteste Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts aller Deutschen. Woran liegt das?

Bestsellerautoren Anne Weiss und Stefan Bonner gehen dieser Frage nach und entdecken auf ihrer Zeitreise die ernsten und lustigen Besonderheiten der 80er Jahre.
Wer erinnert sich nicht an Schleckmuscheln, Erdnussflips und Erfrischungsstäbchen, die auf dem Wohnzimmertisch standen, während die ganze Familie auf die große Samstag-Abend-Show wartete, die meistens durch die Eurovisionshymne angekündigt wurde?

Wer könnte Dallas und Denver Clan vergessen, die beiden Serienstars der 80er Jahre, deren Titelmelodie die Augen der wirklichen Fans heute noch zum Leuchten bringen? Ob Neue Deutsche Welle oder Ententanz, - völlig losgelöst schweben Menschen, die die 80er erlebt haben, dem bisschen Frieden entgegen, der diese Zeit geprägt hat.

Es war das letzte Jahrzehnt vor der einsetzenden Digitalisierung und das einzige Jahrzehnt, das mit einem Happy End aufhörte, als die Mauer fiel. Das Buch ist eine Liebeserklärung an die 80er Jahre, vor allem, weil sie das Lebensgefühl eines Jahrzehnts widerspiegelt, in dem nicht alles gut war, aber das Leben aller Kassettenkinder bis heute prägt.

Der Blumenladen der Mademoiselle Violeta – Màxim Huerta – Roman
Verlag: Thiele – ISBN -13: 9783851793772

Der Blumenladen von Monsieur Brulé ist zauberhaft und unvergesslich. Das finden auch alle Kunden, die diesen Ort als einen Lieblingsort in ihrem Leben bezeichnen würden. Allen voran die beiden älteren Spanierinnen, Mercedes und Tilde, die seit vielen Jahrzehnten in Paris leben und ihre Einsamkeit nur im Blumenladen für einen Moment vergessen können.

Doch was macht den Zauber aus? Monsieur Brulé ist 74 Jahre alt, Pfingstrosen sind seine Lieblingsblumen und er bräuchte dringend Hilfe in seinem Laden. Die junge Violeta, die eigentlich vor ihrem alten Leben fliehen möchte, entdeckt den Blumenladen und bewirbt sich als Aushilfe. Ein Moment, der das Leben vieler Menschen für immer verändern wird. Ein betörender Roman für alle Menschen, die sich verzaubern lassen, dem Alltag entfliehen und einen Moment lang träumen wollen.

Vergessen Sie Mary Poppins und begrüßen Sie Mademoiselle Violeta!         

Mehr Lesetipps bei Hier und heute

Stand: 10.07.2020, 06:00

Weitere Themen

Unsere Videos