WDR-Kultursommer: Nessie Tausendschön & Partner

WDR-Kultursommer: Nessie Tausendschön & Partner

WDR-Kultursommer: Nessie Tausendschön & Partner

Nessie Tausendschön ist Sängerin, Kabarettistin, Moderatorin und „was halt so anfällt.“
Angefangen hat sie auf „kleinsten Kleinkunstbühnen“ und eroberte nach und nach auch die Stadien der Republik. Die Absurdität des Alltags ist bei ihr Programm.

Die Pandemie verordnete auch Nessie Tausendschön eine Pause. „Während des Lockdowns war ich zuerst ganz glücklich, dass ich nicht mehr spielen musste, weil ich hatte wahnsinnig viel getourt vorher.“

Sie nutzte die Zeit zu Hause um zu renovieren und viel zu kochen. „Und hatte richtig ein schlechtes Gewissen, dass es mir so gut ging.“ Das hielt etwa zwei Wochen an.

WDR-Kultursommer: Nessie Tausendschön & Partner 03:14 Min. Verfügbar bis 09.08.2022 Von Martin Rosenbach

Blick nach vorn

„Ich freu mich natürlich, dass es jetzt wieder los geht, aber es ist ja nicht so, dass jetzt alles wieder wie normal ist.“

Die Bühnen haben zu kämpfen.

„Durch die Hygienekonzepte lohnt es sich weder für die Theaterbetreiber und -betreiberinnen für ein Drittel der normalen Belegung aufzumachen noch für die Künstler. Also um jetzt für 20 Leute nach Hamburg zu fahren, ist schwierig.“

Routine geht flöten

„Man verliert als Künstler oder Künstlerin die ganze Routine und auch den hart erarbeiteten Größenwahn. (…) Das ist die Zeit gewesen, sich zu hinterfragen.“

Mit neuen Antworten stehen Nessie Tausendschön & Partner nun wieder auf der Bühne.

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Nessie Tausendschön bei Social Media

Stand: 10.08.2021, 06:00