Alexandra Völker

WDR-Kultursommer: Mangazeichnerin Alexandra Völker

Stand: 08.07.2022, 06:00 Uhr

Riesige Augen, wallendes Haar und extravagante Kleider – Alexandra Völker lässt japanische Mangas lebendig werden – mitten in Hamm. Sie schreibt die Geschichten selbst und bringt ihre Kunst dazu auch noch anderen bei.

Alexandra Völker hat sich ihre Kunst schon als 14-Jährige angeeignet. Ihren ersten Band „Catwalk“ zeichnete und veröffentlichte sie 2005 noch als Schülerin. Er handelt von einem Albino-Mädchen, das durch Zufall Model wird und thematisiert, neben den Schattenseiten des Model-Berufs, vor allem die Beziehung zum eigenen Körper.

WDR-Kultursommer: Mangazeichnerin Alexandra Völker

03:17 Min. Verfügbar bis 08.07.2023 Von Michael Beyer