Krimiherbst mit Christine Drews

Mit dem Buch auf der Couch und Hochspannung bis zur letzten Seite -  das ist genau das Richtige für die dunkle Jahreszeit. Bestsellerautorin Christine Drews aus Köln ist zu Gast bei Hier und heute. Sie sorgt dafür, dass uns der Lesestoff niemals ausgeht.

Christine Drews ist eine Spezialistin für mörderische Verwicklungen. Unvorhersehbare Wendungen und Hochspannung in ihren Geschichten sind ihre Leidenschaft.

Die Krimiautorin ist geboren und aufgewachsen in Osnabrück und hat Germanistik und Psychologie in Bonn studiert. Sie arbeitete als Redakteurin für verschiedene TV-Formate wie „Schreinemakers live“ und war Autorin für verschiedene Comedy-Serien.

Mit „Schattenfreundin“ schrieb sie 2013 ihren ersten Roman, der in sechs Sprachen übersetzt und fürs ZDF verfilmt wurde, unter anderem mit Schauspieler Harald Krassnitzer. Zahlreiche weitere Romane folgten, darunter die erfolgreiche Münster-Krimireihe um die Kommissare Charlotte Schneidmann und Peter Käfer, die mit „Schattenfreundin“ begann und in den folgenden Jahren mit „Phönixkinder“ (2014), „Tod nach Schulschluss“ (2015) und „Denn mir entkommst du nicht“ (2016) erfolgreich fortgesetzt wurde.

2018 erschien mit „Kälter als die Angst“ der bisher letzte Fall aus Münster. Im Frühjahr erschien „Mordseeluft“, der erste Teil ihrer Borkum-Krimi-Reihe, die sie unter dem Pseudonym Emmi Johannsen geschrieben hat.

Buchverlosung - Mordseeluft

Wir verlosen insgesamt drei signierte Exemplare von „Mordseeluft“. Zwei telefonisch während der Sendung.

Ein weiteres signiertes Exemplar des Krimis „Mordseeluft “ können Sie online gewinnen. Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie uns eine Mail an hierundheute@wdr.de – Stichwort:  „Mordseeluft“. Einsendeschluss ist Montag, der 30. November 2020 um 9 Uhr. Das Los entscheidet!