Die Weltenbummler-Familie

Die Weltenbummler-Familie

Stand: 20.09.2022, 06:00 Uhr

„Die Welt in die Kinderzimmer bringen", wollen Stephanie und Benjamin Wallenborn aus Havixbeck. Mit ihren drei Kindern und Wohnmobil „B-Ob“ entdecken sie andere Länder. Ihre Erlebnisse fließen in die Buch-Serie „Die Weltenbummler Kids“.

Die Weltenbummler-Familie

Aus schönen Familien-Reisen im Wohnmobil werden bei den Wallenborns tolle Kinderbücher.

Wie aus einer Familie Weltenbummler, ein Verlag und eine Kinderbuchserie wurden und was sie alles auf ihren Reisen erlebt haben, erzählen die Wallenborns bei „Hier und heute“.
Mit ihren Kindern haben sie schon rund 30 Länder besucht, ohne die Kinder knapp 80.
Die Idee zu der Kinderbuchreihe kam Stephanie und Benjamin Wallenborn 2015. Damals zog der beste Freund ihrer ältesten Tochter nach Abu Dhabi. Sie fanden kein Buch, das ihrer Tochter eine Vorstellung davon geben konnte, wie ihr Freund nun lebt. Recherchierten und schrieben sie es also selbst. Vier Bücher gibt es mittlerweile. Bei „Hier und heute“ verlosen wir den vierten Band:
„Kunst in Gefahr – ein Abenteuer in Frankreich“.

Die Weltenbummler-Familie

Hier und heute 20.09.2022 09:33 Min. Verfügbar bis 27.09.2023 WDR

Im Sommer war die Weltenbummler-Familie zwei Monate lang im südlichen Afrika auf Achse. Ihr neues Buch über Botswana erscheint Mitte November. Darin wird es wieder richtig abenteuerlich!