Bücherstapel und ein Geschenk vor einer Lichterkette.

Bücher als Weihnachtsgeschenke

Stand: 17.12.2021, 06:00 Uhr

Buchhändlerin Pia Ciesielski aus Köln stellt uns sechs Bücher vor, die sie als Weihnachtsgeschenke empfiehlt: einen Thriller, eine Biografie, einen Roman, ein Kinderbuch und zwei Sachbücher.

Biografie: Die Schönheit des Himmels – Sarah Biasini

Verlag: Hanser, ISBN: 978-3-552-07261-9

Sarah Biasini spürt in ihrem berührenden Buch der Beziehung zu ihrer Mutter nach. Ein poetischer Text, der Fragen aufwirft: Wie wächst man auf, wenn man die Mutter mit vier Jahren verliert? Wie lebt man weiter, wenn einem der Tod so früh so nahekommt? Wie trauert man um eine Mutter, die von der ganzen Welt abgöttisch verehrt wird? Die Antwort findet die Autorin bei sich, bei der Liebe ihrer Familie, ihrer Freunde, bei den Frauen, die ihr die Mutter ersetzt haben. Ein Buch über das Leben, das weitergeht, trotz allem.
(Quelle: hanser-literaturverlage.de)

Bücher als Weihnachtsgeschenke und Buchverlosung

Hier und heute 17.12.2021 09:24 Min. Verfügbar bis 17.12.2022 WDR

Psychothriller: Das Therapiezimmer -  Aimee Molloy 

Verlag: Rowohlt Polaris, ISBN: 978-3-499-27634-7

Der Psychotherapeut Sam und seine Frau Annie ziehen aus New York in die verschlafene Kleinstadt, in der Sam aufgewachsen ist. Dort arbeitet Sam fast rund um die Uhr in seiner Praxis im Souterrain mit seinen (fast nur weiblichen) Klientinnen, während Annie zu viel Zeit allein verbringt. Sam ahnt nicht, dass durch einen Lüftungsschacht all seine Therapiesitzungen im Obergeschoss zu hören sind: die Frau des Apothekers, die sich scheiden lassen möchte.

Buchhändlerin Pia Ciesielski

Buchhändlerin Pia Ciesielski weiß, welche Bücher an Weihnachten gut ankommen.

Die Malerin mit dem enttäuschenden Liebesleben. All diese Geschichten mit anzuhören, ist unwiderstehlich. Doch dann taucht eine betörende junge Französin in einem grünen Mini Cooper auf. Und Sam geht eines Tages zur Arbeit, um nicht wieder zurückzukehren ...
(Quelle: rowohlt.de)

Sachbuch: Magic Fermentation  - Marcel Kruse und Geru Pulsinger

Verlag: Löwenzahn, ISBN: 978-3-7066-2686-6

Fermentieren, bis die Gläser überschwappen. 150 Rezepte: für Gemüse, Obst, Sauerteig, Joghurt, Kefir und Kombucha.
Die beiden Autoren Marcel Kruse und Geru Pulsinger legen eine Rezeptsammlung vor, die jeder Küche Leben einhauchen wird. Auf ihren Reisen schnappen sie jede Menge Fermentier-Inspiration auf und testen zu Hause ihre ganz persönliche Mischung aus. Vieles davon finden Sie in diesem Buch.
(Quelle: amazon.de)

Sachbuch:  Deine fabelhaften Kräuter - Andrea Breithuber

Verlag: Löwenzahn, ISBN: 978-3-7066-2688-0

Einen perfekten Kräutergarten kann man einfach überall planen und anlegen: mitten in der Wohnung, in der Küche, auf dem Fensterbrett, dem Balkon oder auf der Terrasse, im Hochbeet oder im Garten. Welchen Standort die Kräuter so richtig gemütlich finden und ob sie lieber die Sonne anbeten oder einem geheimnisvollen Schattendasein frönen, welche Erde sie brauchen, was ihren Durst am besten stillt und noch viel mehr, verrät dieses Buch.
(Quelle: loewenzahn.at)

Familienroman: Wenn ich wiederkomme – Marco Balzano

Verlag: Diogenes, ISBN: 978-3-257-07170-2

Sie lassen die eigene Familie zurück, um sich um fremde Menschen zu kümmern – Frauen aus Osteuropa. Daniela ist eine von ihnen. Sie arbeitet in Mailand, rund um die Uhr, ist zuverlässig und liebevoll als Pflegerin und als Kinderfrau. Doch je mehr sie fremden Familien hilft, desto heftiger vermisst sie die eigenen Kinder. Als ihrem heranwachsenden Sohn etwas zustößt, muss sie eine Entscheidung treffen.
(Quelle: diogenes.ch)

Kinderbuch:  Das Neinhorn und die Schlangeweile – Marc Uwe Kling

Verlag: Carlsen: ISBN: 978-3551521286

Das NEINhorn und die KönigsDOCHter, die hatten einen Streit ... aber beide wissen nicht mehr, worum es geht. Als sich der NAhUND zum Erzieher aufspielt, wird es dem NEINhorn zu blöd und es zischt ab. Nach einer langen Wanderung landet es im dichten dunklen Dschungel, wo die SchLANGEWEILE von einem Assst runterhängt und alles super schlangweilig findet!  Eine neue witzige Geschichte von Marc-Uwe Kling über das schnickeldischnuckelig süße NEINhorn und seinen Umgang mit der SchLANGEWEILE – zum Vorlesen, Selbstlesen, Lachen und Entdecken. Illustriert von Astrid Henn.
(Quelle: carlsen.de)