Franziska Hilfenhaus - Redakteurin

Schmidt

Franziska Hilfenhaus - Redakteurin

Aufgewachsen an der Ostsee, ganz idyllisch auf dem "platten Land", wollte ich immer in die Großstadt, dorthin, wo viele Menschen sind, wo richtig was los ist, wo viele Geschichten passieren und erzählt werden können. Während meines Journalistikstudiums in Leipzig habe ich nebenbei als freie Autorin für den MDR-Hörfunk über die Menschen in Sachsen berichtet. Nach meinem Volontariat beim WDR und längeren Stationen für Hörfunk und Fernsehen in Dortmund und Düsseldorf bin ich nun in Köln und in dieser großartigen Redaktion gelandet - und eine der Frau tv-Frauen hinter den Kulissen.

Moderner Feminismus? Für mich heißt das einfach, sich nicht von Klischees, Rollenbildern oder Vorurteilen beeinflussen oder gar einschränken zu lassen, sich - egal ob mit Männern oder Frauen - auf  Augenhöhe zu begegnen - und nicht nur, weil ich 1,83 Meter groß bin; den Mut zu haben, den eigenen Weg zu finden und zu gehen. Oder wie wir im Norden sagen: "Denn man tau!" - Einfach loslegen, einfach anpacken! Und das immer mit einer ordentlichen Portion Humor.

Stand: 16.06.2015, 15:50

Startseite

Frau tv in den Sozialen Medien