Frau tv Themen am 09.01.2020

Frau tv Frau tv 09.01.2020 30:11 Min. UT Verfügbar bis 09.01.2021 WDR

Frau tv in dieser Woche mit Sabine Heinrich

Vintage und Rockabilly
Frau tv-Zuschauerin Anna liebt Mode und Look der 50er-Jahre
von Anke Wolf-Graaf

Feminismus bedeutet für mich auch, meine Weiblichkeit zu feiern!" Das sagt die 34-jährige Künstlerin, Geschäftsfrau und Influencerin "Anna von 30sto50s". Sie ist seit ihrem 14. Lebensjahr „Frau tv“-Zuschauerin und hat uns geschrieben. Mit ihrem Mann Markus betreibt sie im Bereich Rockabilly und Vintage Europas größte deutschsprachige Fan Page. Warum sich die Mode der 50er-Jahre und ein modernes Frauenbild nicht widersprechen, hat uns Anna erzählt. Wir haben sie zu Hause besucht, eingerichtet vor allem im Stil der 50er-Jahre und schauten bei ihren Video-Drehs für ihre Fan Page zu. Außerdem durften wir einen Blick in Annas Kleiderschank werfen.

Vintage und Rockabilly  – Frau tv-Zuschauerin Anna liebt Mode und Look der 50er-Jahre

Digitales Stalking!
Wenn das Leben zum Albtraum wird

von Franziska Hilfenhaus

Fake-Accounts bei Instagram und Snapchat, anonyme Anrufe, Profile auf Escort-Seiten, Drohnachrichten – die Liste ist lang. Seit mehr als einem Jahr wird Nilu gestalkt, vor allem digital. Ihr Leben hat sich dadurch komplett verändert: Nilu hat die Universität abgebrochen, den Studentenjob aufgegeben, ist umgezogen. Ihr Leben - seit einem Jahr ein Albtraum, sagt sie selbst. Und sie sagt: Ich will das nicht mehr. Sie will deutlich machen: Die Frau in den Fake-Accounts, bin nicht ICH. Und geht an die Öffentlichkeit.

Außenansicht eines Wohnhauses mit Balkon: Eine Frau steht in einem Zimmer und sieht auf ein Handy, das sie in der Hand hält.

Rachida aus Monheim
Gründerin des „
Café Frauen der Welt
von Sarah Heinrigs

Rachida El Khabbachi hat in Sachen Integration einiges bewegt: Schwimmkurse für Muslimas, Fahrradunterricht für geflüchtete Frauen, Malstunden für Kinder und vor vier Jahren das „Café Frauen der Welt“, ihr persönliches Herzensprojekt. Neben den wöchentlichen Treffen organisiert Rachida hier Workshops und Vorträge für die Frauen. Was als Ehrenamt begann, hat die Mutter von drei Kindern mittlerweile auch zum Beruf gemacht. Sie hat sich zur Sozialarbeiterin ausbilden lassen und studiert jetzt berufsbegleitend Sozialmanagement.

Rachida aus Monheim

Stand: 07.01.2020, 00:03

Startseite

Frau tv in den Sozialen Medien