Frau tv Themen am 24.10.2019

Frau tv Frau tv 24.10.2019 29:03 Min. UT Verfügbar bis 24.10.2020 WDR

Frau tv in dieser Woche mit Sabine Heinrich

Unerfüllter Kinderwunsch!
Anna erzählt uns ihre Geschichte

von Kathrin Schamoni

Anna Schatz ist 38 Jahre alt und versucht seit mehr als zehn Jahren, Mutter zu werden. Sie hat die „Kinderwunsch-Krankheit“, sagt sie. Lange Zeit konnte Anna kaum über ihre Sehnsucht sprechen. Auch ihr Umfeld wusste nichts. Sie hat ihre Gefühle irgendwann aufgeschrieben, weil sie dachte, sie wird sonst verrückt. Anna hat noch nicht mit dem Kinderwunsch abgeschlossen, aber sie hat gelernt, damit umzugehen. Sie ist in ihrem Leben glücklich, trotz der Verzweiflung, die sie immer wieder überkommt. Was sie sich wünscht: mehr Rücksicht - nicht nur auf Mütter, sondern auch auf die, die es gerne wären, echte Empathie statt Sprüche und gut gemeinte Ratschläge und vor allem dass ihr Umfeld ihre Traurigkeit ernst nimmt und aushält.

Unerfüllter Kinderwunsch! – Anna erzählt uns ihre Geschichte

Schön: Zehn Euro mehr Kindergeld!
Aber nicht für Alleinerziehende

von Tina Srowig

Seit dem 1. Juli gibt es pro Kind 10 Euro mehr Kindergeld im Monat. Aber nicht für alle Kinder! Alleinerziehende, die Unterhaltsvorschuss bekommen, kriegen die 10 Euro direkt wieder vom Unterhaltsvorschuss abgezogen. Bei ihnen kommt also gar nichts an. Wir treffen die alleinerziehende Elena aus Essen, Mutter von 7-jährigen Zwillingen, die dagegen eine Petition gestartet hat. Sie fragt sich: Wie kann das sein?

Zehn Euro mehr Kindergeld, aber nicht für Alleinerziehende!

Von Armut, Ausgrenzung und Aufstieg
zwei vietdeutsche Freundinnen erzählen
von Lena Gilhaus

Kindheit in Deutschland: Für Minh Thu Tran und Vanessa Vu kein Zucker schlecken. Die Mädchen mit vietnamesischen Wurzeln wurden geschlagen und beschimpft. Der schulische Druck durch die Eltern war groß, denn nur mit guten Schulnoten, so dachten diese, haben die Töchter wirklich Chancen auf ein gutes Auskommen in der neuen Heimat. Eine riesige Herausforderung für die beiden Frauen, die beide gut gemeistert haben. 2015 haben sie sich auf der Deutschen Journalistenschule in München kennengelernt, seitdem sind sie gute Freundinnen. Drei Jahre später haben sie den Podcast „Rice and Shine“ ins Leben gerufen, wo sie über all das sprechen, was sie in ihrem vietnamesisch-deutschen Leben bewegt.

Schläge und Beschimpfungen, Außenseiterin in der Schule

Buchtipps mit Christine Westermann

Christine Westermann steht an einer Wand

Stand: 18.10.2019, 22:41

Startseite

Frau tv in den Sozialen Medien