Frau tv Themen am 27.05.2021

Frau tv Frau tv 27.05.2021 28:51 Min. UT Verfügbar bis 27.05.2022 WDR

Frau tv in dieser Woche mit Lisa Ortgies

Dünn sein, kann echt schwer sein!
Lotta hat es erfahren

von Anke Wolf-Graaf

Lotta hat „Frau tv“ geschrieben. Sie ist 18 Jahre alt und hat so ihre Probleme mit ihrem Gewicht. Sie gilt als zu dünn, wird oft angemacht, dass sie mehr essen soll, sie kippe ja gleich um. Jungs empfinden sie als zu mager, an ihr sei zu wenig dran, kaum Hintern und Busen. Lotta ist auf unterschiedliche Weise schon diskriminiert worden und erzählt uns ganz offen von ihren Erfahrungen.

Dünn sein, kann echt schwer sein! – Lotta hat es erfahren

Böse Minute
Die Arbeitswelt ist immer noch nicht familienfreundlich

von Uschi Müller

20 Millionen Eltern gibt es in Deutschland. Die Meisten von ihnen sind berufstätig. Doch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird von vielen Arbeitgebern nicht wertgeschätzt. Das merken viele Frauen auch beim Wiedereinstieg in den Beruf nach der Schwangerschaft. Da kommt es dann zu Kündigungen am ersten Tag nach der Elternzeit. Sandra Runge, Fachanwältin für Arbeitsrecht, möchte die Arbeitswelt per Gesetz familienfreundlicher machen und hat deswegen die Petition #proparents gestartet. 50 000 Unterschriften sind dafür nötig.

Böse Minute – Die Arbeitswelt ist immer noch nicht familienfreundlich

Die Andersmacherin
Janine und ihre Bienen

von Sylvie Liebsch-Küster

Janine hat vor acht Jahren in einer Phase, in der es ihr und ihrem Mann nicht gut ging, ein Hobby angefangen: Imkern. Das hat ihr Leben komplett verändert, sie und ihre Ehe glücklicher gemacht. Und hilft obendrein gegen das Insektensterben. Eine Andersmacherin: Nicht immer weitermachen, wenn es nicht gut läuft, sondern etwas ändern.

Die Andersmacherin – Janine und ihre Bienen

Schmerzen beim Sex
Annas langer Leidensweg

von Iris Toussaint

Sex geht nicht mehr, es juckt und brennt im Intimbereich. Viele Frauen denken dabei an eine Pilzinfektion und wundern sich, dass sie nicht weggeht trotz der Medikamente. Bei vielen Frauen steckt dahinter eine andere, bislang kaum erforschte Erkrankung, die sogenannte Vulvodynie. Anna ist nach Köln gekommen, um uns ihre Leidensgeschichte zu erzählen. Dabei will sie nicht erkannt werden - sie steht in ihrem Beruf viel in der Öffentlichkeit. Denn es geht um ihre Vagina. Die ihr seit fast zehn Jahren höllische Schmerzen bereitet.

Schmerzen beim Sex – Annas langer Leidensweg

Heinke und Ute!
Olle Schachteln“ in Corona-Zeiten
von Ute Schneider und Heinke Schröder

Heinke, das Dorfkind, und Ute, das Stadtmädchen, wissen, wie es läuft. Sie sind sturmerprobt, erfahren, ja, richtig toll! Olle tolle Schachteln, eben! Die beiden Mitfünfzigerinnen bringt sooo schnell nix aus dem Tritt. Doch dann kommt Corona…

Heinke und Ute! – „Olle Schachteln“ in Corona-Zeiten

Stand: 22.05.2021, 10:51

Startseite

Frau tv in den Sozialen Medien