Frau tv Themen am 22.04.2021

Frau tv Frau tv 29.04.2021 29:10 Min. Verfügbar bis 29.04.2022 WDR

Frau tv in dieser Woche mit Sabine Heinrich

Arbeit, Liebe, Kinder unter einem Dach
Mirjam und David wohnen, wo sie arbeiten

von Kadriye Acar

Drei Kinder, zwei Erwachsene und ein Hotelbetrieb – alles gleichzeitig, 24 Stunden. Mirjam und David Allan haben sich getraut. Sie sind Geschäftsführer und wohnen als Familie selbst im Hotel: Familienfrühstück im Hotel-Speisesaal, gemalte Bilder der Kinder zwischen Rechnungen. Seit einem Jahr leben Mirjam und David so. Momentan haben sie wenig Übernachtungen, ein paar Mitarbeiter halten das Hotel in Stand. Sie haben also zu tun und immer dabei die drei Kinder, die ihre Kuscheleinheiten wollen. Ihr Modell in einem Beruf, der keine festen Arbeitszeiten kennt.

Arbeit, Liebe, Kinder unter einem Dach – Mirjam und David wohnen, wo sie arbeiten

Eine Einordnung
150 Jahre Schwangerschaftsabbruch im Strafgesetzbuch

von Uschi Müller

Der Paragraf 218 hat in diesem Jahr Geburtstag. Vor 150 Jahren wurde er ins Deutsche Gesetzbuch übernommen. Seitdem ist es strafbar, eine Schwangerschaft abzubrechen. 1995 wurde das Gesetz reformiert. Ein Abbruch ist rechtswidrig, weil die Frau grundsätzlich zum Austragen des Kindes verpflichtet ist. Er bleibt aber straffrei, wenn sich eine Frau beraten lässt und der Abbruch bis zur zwölften Woche nach Empfängnis vorgenommen wird. Wie läuft der Abbruch im Alltag ab? Eine Frauenärztin, die in einer Beratungsstelle arbeitet, erzählt von ihren Erfahrungen.

Eine Einordnung – 150 Jahre Schwangerschaftsabbruch im Strafgesetzbuch

Abtreibung
Ich habe meine Schwangerschaft beendet

von Uschi Müller

Vier Frauen erzählen, wie und was sie rund um den Schwangerschaftsabbruch erlebt haben. Vier sehr persönliche Geschichten.

Abtreibung – Ich habe meine Schwangerschaft beendet

Natürlich grau als Teenager
Ondine trägt ihre grauen Haare mit Stolz

von Giselle Ucar

Das erste graue Haar – Schock! Die meisten entdecken es mit Mitte oder Ende 30 auf ihrem Kopf. Grauwerden gilt als Zeichen des Alterns. Darum stehen nur wenige Frauen zu ihrem natürlichen Grau. Für Ondine war das ein besonders großes Problem. Sie bekam schon als Jugendliche die ersten grauen Haare. Was sie damals verstecken wollte, trägt sie heute mit Stolz!

Natürlich grau als Teenager – Ondine trägt ihre grauen Haare mit Stolz

Die Rabenmutter!
Zeichentrick für Mütter

von Katja Garmasch

Katja Garmasch, selbst Mutter eines kleinen Sohnes, schaut in ihrer Kolumne schräg, ironisch auf das Muttersein. Dieses Mal geht es um die Einstellung der Eltern zum Fernsehprogramm ihrer Kinder.

Die Rabenmutter! – Und das ewig schlechte Gewissen

Stand: 23.04.2021, 18:55

Startseite

Frau tv in den Sozialen Medien